Audio Event (Onkyo) AE-8.1

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Audio Event (Onkyo) AE-8.1

 · 
Gepostet: 19.02.2007 - 00:13 Uhr  ·  #1
Hallo an alle.



Ich habe meine Lautsprecher schon recht lange. Jetzt habe durch Zufall dieses Forum gefunden. Finde ich richtig toll!



Ich habe oben genanntes Lautsprecher-System. hat irgendjemand von Euch Informationen bzgl. der techn. Daten, Spezifikationen, bzw. wann die Teile gebaut wurden und woher die eigentlich kommen? Im Internet konnte ich bis jetzt ?berhaupt nichts finden.



Welche Kabel (bezahlbar) eignen sich eigentlich am besten, um die LS an die Anlage anzuschliessen? Wie sieht es mit Ersatzteile aus?



Vielen Dank schon mal im Vorraus. :D



Gr?sse



Michael
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Region Hannover
Homepage: Gardi.de
Beiträge: 1671
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Audio Event (Onkyo) AE-8.1

 · 
Gepostet: 19.02.2007 - 00:51 Uhr  ·  #2
Hallo Michael,



hier die gew?nschten Informationen zum Thema Onkyo Audio Event



Auszug:



Ganz einfach, Audio Event ist eine Marke (Produktlinie) von Onkyo. Und Onkyo residiert bekanntlich in Japan. Deshalb also die Frage: woher stammen die unter der Flagge ?Audio Event" segelnden Produkte? Aus Osten oder Westen? Nun, die Anwort ist ganz einfach: sowohl als auch. Wie auch andere japanische Hersteller hat man bei Onkyo registriert, da? kritsche Ohren hierzulande nicht allzu gl?cklich sind ?ber Lautprecherentwicklungen aus dem Land der aufgehenden Sonne. Das ist auch gar nicht all zu verwunderlich, wenn man die unterschiedlichen H?rgewohnheiten innerhalb des westlichen Kulturkreises in Betracht zieht. Wenn aber bereits Franzosen oder Italiener ganz offensichtlich ?anders" h?ren als etwa Deutsche, so nimmt es kaum Wunder, da? die H?rgewohnheiten bei unbar ist, sondern von Lautsprechern, bei denen es um subjektive Wahrnehmun geht. Was ist also zu tun wenn man als Japaner in Deutschland erfolgreich Lautsprecher verkaufen will Man tut sich mit deutschen Entwicklern zusammen.



So auch Onkyo. An sich ist dies ja kein neues Konzept. Die Frage ist nur, auf welche Weise man es in die Tat umsetzt. Nach einer Analyse weniger erfolgreicher Kooperationen zwischen Ost und West haben sich die Onkyo-Mannen dazu entschlossen, N?gel mit K?pfen zu machen. Anstelle von langem Hin und Her bei letztendlich in Japan getroffenen Entscheidungen hat Onkyo eine weitgehend selbst?ndige deutsche Marke ins Leben gerufen, unter der hiesige Experten entwickeln und fertigen. Dieses Konzept ist schlicht und einfach ein bemerkenswertes Ereignis f?r west?stliche Audio-Kooperationen, von dem der Name ?Audio Event" denn auch deutlich k?ndigt. Stets auf der Suche nach wohnzimmerfreundlichen Boxen haben wir uns f?r die Exklusiv-Vorstellung des kleinsten Audio-Event-Lautsprechers, den AE 4.1 entschieden. Der ist ebenso wie das mittlere Modell 6.1 und der gro?e 8.1 nach dem Zweiwege-Prinzip ....... -




ehem. VK-Listenpreis:



Audio Event 4.1 --- 749,- DM

Audio Event 6.1 --- 999,- DM

Audio Event 8.1 --- 1399,- DM



Vertieb: Onkyo 1991 bis 1995



Die Lautsprecherboxen am besten mit dieser Kabelkonfiguration betreiben:



Kabell?nge / Kabelquerschnitt

bis 5m mind. 1,5 mm?

bis 10m mind. 2,5mm?

?ber 10m mind. 4,0mm?



AE 8.1

Nennleistung 120 W

Musikleistung 180 W

an 4 Ohm



Weitere Informationen im OOT-Archiv vorhanden, z.B. Bedienungsanleitung, Testbericht und Produkdetails in den Katalogen der o.g. Jahrg?nge.



Ich hoffe die Fragen weitestgehend beantwortet zu haben.



Tolle Boxen! Habe selbst auch ein Paar AE 6.1 😉



Gru?,

Dirk Gardi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2010
Betreff:

Au?masse

 · 
Gepostet: 18.05.2010 - 19:52 Uhr  ·  #3
Hallo Herr Gardi.



Ich wollte fragen ob sie mir den Durchmesser und umfang des gro?en Lautsprechers im AE 6.1 System nennen k?nnen.Also die Box hat ja 1.gro?en und 1.kleinen.



Ich bin n?mlich auf der suche nach einem Ersatz,da der alte kaputt ist.

Da ich wahrscheinlich keinen originalen onkyo lautsprecher finde zum einbauen muss ich ja wahrscheinlich auf ein anderes modell mit der selben Gr??e und selben technischen Spezifikationen zur?ckgreifen.



Wenns gar nicht anders geht und ich nix passendes finde m?sste man wahrscheinlich sogar die fassung etwas verbreitern.



Danke schonmal im Vorraus.

MfG

morpet
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1002
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Au?masse

 · 
Gepostet: 18.05.2010 - 21:53 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von morpet
. . .da der alte kaputt ist. . .


Hallo morpet !

Was ist denn am Lautsprecherchassis kaputt?

Sind die Sicken defekt? Kratzt die Spule? Vielleicht lässt sich das originale Chassis wieder instandsetzen. . .

Mein Tipp in dieser Beziehung:

Peiter Akustik fast bei mir vor der Haustür in Pforzheim.
http://www.akustikpeiter.de/

Gruß Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2010
Betreff:

6.1

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 17:38 Uhr  ·  #5
Nein leider nicht,der speaker ist nicht mehr vorhanden.



ich habe die anlage schon so bekommen von meinem bruder,der mir nur sagte der speaker sei kaputt gegangen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2010
Betreff:

Re: Audio Event (Onkyo) AE-8.1

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 17:42 Uhr  ·  #6
Achja,und au?erdem w?rde so eine Reperatur meine Kentnisse weit ?bertreffen :D



Ich habe gar keine Ahnung von Hifi.



Mein Bruder hat die Anlage von meinen Eltern geerbt,mein Bruder ist jetzt im Ausland,nun stand sie langezeit im Haus rum und ich w?rde sie gerne wieder Instand setzen,



Einen neuen speaker einzubauen k?nnte ich mir gerade noch vorstellen als Alternative, wof?r meine F?higkeiten vll noch ausreichend w?ren
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Korb, Waiblingen
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2011
Betreff:

Re: Audio Event (Onkyo) AE-8.1

 · 
Gepostet: 09.01.2011 - 11:10 Uhr  ·  #7
Bin auch auf der suche nach 2 Ba?-Lautsprechern f?r die AE 4.1. Habe nur die 2 Boxen ohne B?sse und auch keine Ahnung was reinmachen. Habe es mit 18er Vifa versucht, der Klang ist super aber Ba?schwach, glaube da mu? was langhubiges rein aber WAS.?

Bitte auch dringend um Antwort !

Gr??e, SSF501
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2011
Betreff:

Sicken f?r Mittelt?ner AE 8.1

 · 
Gepostet: 25.10.2011 - 20:25 Uhr  ·  #8
Hallo,



ich habe die AE 8.1 schon seit 1994 und bin sehr zufrieden mit den Lautsprechern.



Nun brauche ich aber neue Gummi-Sicken f?r die beiden Mittelt?ner (die oberen Lautsprecher), da beide gerissen sind.



Kann mir jemand sagen, wo ich die passenden finde?



Vielen Dank,

G.
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1002
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Sicken f?r Mittelt?ner AE 8.1

 · 
Gepostet: 25.10.2011 - 23:12 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von gunther
. . .Nun brauche ich aber neue Gummi-Sicken . . .


Hey Gunther !

Willst Du die Sicken selber instandsetzen/ selber ankleben?

Oben im Thread ist noch ein Link zur Fa. Peiter in PF; immernoch aktuell.

Gruß Stefan
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.