Onkyo TA-2550 Läuft langsamer nach Riemenwechsel

 
MBB
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 05 / 2019
Betreff:

Onkyo TA-2550 Läuft langsamer nach Riemenwechsel

 · 
Gepostet: 28.05.2019 - 17:15 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich habe bei meinem Tape einen Riemen gewechselt. Vorher ging die Kassette gar nicht bei Play, jetzt läuft sie etwas langsamer als sie soll.
Ich habe einen x-beliebigen Riemen genommen. Muss es ein bestimmter sein? liegt es nur am Riemen?

Danke für eure Hilfe
MBB
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1011
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TA-2550 Läuft langsamer nach Riemenwechsel

 · 
Gepostet: 15.12.2019 - 21:21 Uhr  ·  #2
Halo MBB!
Ja, ist schon seeehr lange her Deine Frage.
Von der Logik her:

So kenne ich di Antriebspulleys der Capstanmotoren bei Onkyo. (Hier mein gerade offenes PC-33)
Wenn Du nun keinen Flachriemen, sondern einen Vierkantriemen nimmst, wird dieser am Rande des Pulleys mit dort kleinerem Durchmesser laufen und daher der ganze Anteieb zu langsam.
Daher muss da schon ein Flachriemen drauf.
Gruss Stefan
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.