Onkyo TA-2350 - Bias-Poti defekt

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2016
Betreff:

Onkyo TA-2350 - Bias-Poti defekt

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 15:11 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen!

Ich habe heute ein TA-2350 bekommen. Das Deck ist recht gut erhalten.

Allerdings sind die beiden kleinen Potis - also Bias und Balance - defekt.
Erkennbar ist dies daran, dass z.B. bei der Aufnahme nur in einer bestimmten Stellung des Bias-Reglers überhaupt ein Löschvorgang stattfindet (lässt sich mit diesem 3-Kopf-Deck ja wunderbar überprüfen).

Gibt es irgendwo noch Ersatzteile in ungefähr der gleichen Größe?
Oder gibt es vielleicht sogar eine Werkstatt, die eine entsprechende Reparatur anbietet?

Ratlos
Alf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1008
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TA-2350 - Bias-Poti defekt

 · 
Gepostet: 13.06.2016 - 19:56 Uhr  ·  #2
Hallo Alf,
ich hatte bisher in all den jahren noch nie hier im Forum von defekten Potis beim 2050 gehört und wundere mich daher auch ein wenig.
Sind das "nur" behandelbare Kontaktprobleme?
Im Nachbarforum hier hatte ich aber letzt ein ähnliches Problem noch ohne Lösung gefunden.
Wie ich dort schon geschrieben hatte, habe ich leider kein Deck mit Schieberegler als Master und Balance als gegenvergleich. Kann das Poti wieder mit Kontaktspray (Ich weiß, nicht immer die beste Möglichkeit) wieder gefügig gemacht werden oder sind die Potis bei Dir ganz tot?

Viel Erfolg
Gruß Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2016
Betreff:

Re: Onkyo TA-2350 - Bias-Poti defekt

 · 
Gepostet: 16.06.2016 - 20:59 Uhr  ·  #3
Hallo Stefan!

Die Potis sind beide komplett tot.
Ein Auslöten und Auseinandernehmen des Bias-Potis half leider auch nicht weiter.

Schade, eigentlich ein schönes Deck. Aber ohne Aufnahmemöglichkeit steht es leider nur rum.

Mal sehen, ob ich noch irgendwo Ersatzmaterial auftreiben kann. Ich denke, wohl nicht...

Gruß
Alf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1008
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TA-2350 - Bias-Poti defekt

 · 
Gepostet: 18.06.2016 - 17:53 Uhr  ·  #4
Hallo Alf!

dass ein Poti gänzlich tot ist, hatte ich echt noch nie. :'(

Hast ja jetzt noch ein 2066 als Aufnahme-Deck und kannst das 2350 als Play- Maschine nutzen... :bandit:

Eigentlich müsste man ja ein Poti mit elektrisch identischen Werten auftreiben können, aber das passt dann wieder mechanisch nicht ..... :'(

Viel Erfolg!
Gruß Stefan
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1008
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TA-2350 - Bias-Poti defekt

 · 
Gepostet: 05.07.2016 - 22:17 Uhr  ·  #5
Hallo Alf, das passt wohl zu Deimen Thema ....

Nachbarforum

Gruß Stefan
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.