Onkyo Verstärker A-8870 Überholung

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2015
Betreff:

Onkyo Verstärker A-8870 Überholung

 · 
Gepostet: 12.11.2015 - 17:51 Uhr  ·  #1
Hallo und Grüße als "Neuer", bin Onkyo-Fan schon seit den 1980er-Jahren, als ich noch Schüler war. Ein Paar Boxen Audioplay Charly Octopussy III und ein Tapedeck TA 2570 und ein Tuner von Onkyo aus der Integra-Serie, sowie ein Sony CD CPD-CX230 und ein Plattenspieler Mitsubishi DP-86DA gehören auch dazu.

Ich habe diesen tollen Verstärker schon seit einigen Jahren, nun spinnt er plötzlich rum. Die üblichen Probleme - Source-Schalter macht sich selbständig, Rauschen bei Source direct etc.

Ich suche jemanden mit Erfahrung bei diesem Gerät, der mir das reparieren kann, natürlich gegen angemessene Bezahlung. Ich traue mir die Reparatur selber nicht zu, nachdem ich hier viele Anleitungen schon gelesen habe.

Wenn im Bereich Köln - Bonn - Düsseldorf bzw. Erftkreis, kann ich auch gerne selber mal vorbeikommen. Der 8870 ist ja auch nicht gerade ein Leichtgewicht :(

Grüße ins Forum aus Erftstadt-Lechenich, Ingo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 53
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo Verstärker A-8870 Überholung

 · 
Gepostet: 19.11.2015 - 10:22 Uhr  ·  #2
hallo und herzlich willkommen hier im forum.

zwar nicht bei dir in der nähe, aber von vielen schon mit sehr guten erfahrungen (inkl. meiner wenigkeit) genutzt:

http://www.good-old-hifi.de/

nachteil hier: recht lange wartezeiten. dafür aber dann zuverlässige arbeit. das als tipp, falls du keinen bei dir in der nähe finden solltest
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2015
Betreff:

Re: Onkyo Verstärker A-8870 Überholung

 · 
Gepostet: 23.11.2015 - 16:52 Uhr  ·  #3
Hallo mk_stgt und danke, aber angekündigte 8 Monate (!) Wartezeit auf die Reparatur und ein Preis, zu dem ich diesen Onkyo auch durchaus überholt mit Garantie inkl. Versand von Hifi-Händlern erwerben kann - davon habe ich dann doch Abstand genommen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 53
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo Verstärker A-8870 Überholung

 · 
Gepostet: 23.11.2015 - 17:11 Uhr  ·  #4
haben die so mit den preisen angezogen? vl. wegen der hohen nachfrage. natürlich weniger schön. bei mir war es damals knapp nen hunni, und das war ok. ist aber auch zugegeben schon ein paar jahre her.

dir dann viel erfolg bei der suche nach der passenden reparatur!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2015
Betreff:

Re: Onkyo Verstärker A-8870 Überholung

 · 
Gepostet: 23.11.2015 - 22:17 Uhr  ·  #5
bei mir war es damals knapp nen hunni

Tja, jetzt sind es bereits 250,-, Versandkarton 45,-, Versand sowieso... :'(
Danke, dann kaufe ich mir den 8870 überholt und gebe meinen als Ersatzteilspender ins Netz oder versuche es selber! >_<
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 53
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo Verstärker A-8870 Überholung

 · 
Gepostet: 24.11.2015 - 07:08 Uhr  ·  #6
das ist natürlich schon heftig :'(
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: Onkyo Verstärker A-8870 Überholung

 · 
Gepostet: 07.01.2016 - 22:26 Uhr  ·  #7
Moin,
bei meinem 8870 steht die Prozedur auch noch an.
Ich hab allerdings schon Erfahrung von meinem 8850. Ich würde mich im privaten Rahmen um deinen kümmern.
Allerdings völlig ohne Garantie. Zudem müsste das Gerät irgendwie zu mir. Du kannst mir gerne eine PN schreiben, dann würde ich dir meine Telefonnummer senden.

Gruß Pierre
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.