Onkyo TA-2570 Tapedeck - Capstan-Antriebsriemen woher bekommen

gibt es dazu eine Antriebsriemen Wechsel-Anleitung

 
DuzuKa
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2015
Betreff:

Onkyo TA-2570 Tapedeck - Capstan-Antriebsriemen woher bekommen

 · 
Gepostet: 17.01.2015 - 17:36 Uhr  ·  #1
Hi,
Bei meinem Onkyo TA-2570 Tapedeck ist den Capstan-Antriebsriemen (Flachriemen) total ausgeleiert/gedehnt. Nix dreht sich mehr. :(

Sowas bringt die Zeit einfach mit sich. :'(
- Aber woher bekomme ich diesen Antriebsriemen im Jahr 2015 noch her?
- Welche Teilenummer hat dieser Antriebsriemen?
- Wie sind die technischen Maße?

Optional:
Wenn mir jemand die Explosionszeichnung des Tape-Mechanismus per PN schicken kann, würde ich das Rad nicht nochmals neu erfinden müssen.
:love:
Ich denke das ich den Beitrag von jim_knopf Onkyo TA-2760 # Ausbau Laufwerk mit Bildern als Vorlage nehmen kann. Aber sicher bin ich mir nicht?!

Danke DuzuKa
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TA-2570 Tapedeck - Capstan-Antriebsriemen woher bekommen

 · 
Gepostet: 17.01.2015 - 21:29 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von DuzuKa

. . .
Ich denke das ich den Beitrag von jim_knopf Onkyo TA-2760 # Ausbau Laufwerk mit Bildern als Vorlage nehmen kann.
. . .


Ja, das kannst Du! Die Laufwerke sind ziemlich gleich. Ich habe auch ein 2570.

Zunächstmal ein herzliches Willkommen im Forum!
Ich hatte meine Riemen bisher immer im örtlichen Radio- und Fernsehgeschäft nach Mustervorlage besorgt. Mustervorlage scheint aber bei Dir nicht zu gehen.

Bei meinem PT-33 (33 cm breites Onkyo-Tapedeck aus den 80ern, hierfür der Zählwerksriemen) habe ich auch dort nichts bestellt bekommen. Daher suche ich nun auch in ebay mein Glück. Da finden sich Riemen z.T. Gerätespezifisch auch für das 2570. Habe da selbst zwar keine eigenen Erfahrungen, aber andere User haben da schon eingekauft, bei welchem Anbieter weiß ich aber nicht.
Vielleicht kann ich Dir (ohne Gewähr) meine letzte Riemengröße noch vom Beleg raussuchen, muß aber dafür erstnoch suchen.

Viel Erfolg!
Der Stefan

P.S. Woher kommt eigentlich gerade die gefühlt große Tapedeck hier im Forum her? Winterzeit = (Tapedeck-) Bastelzeit? :D
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.