Onkyo TX 7830

Ruhestrom kontrollieren

 
loomumba
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bremerhaven
Alter: 65
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Onkyo TX 7830

 · 
Gepostet: 11.04.2014 - 18:14 Uhr  ·  #1
Hallo Onkyo-Freunde!
Ich habe den Spaß an alten HiFi-Geräten wieder entdeckt und mir bei EBay einen TX 7830 ersteigert. Soweit, so gut. Nun habe ich gesehen das die Endstufen gewechselt wurden, von wem auch immer. Ich möchte einfach sicher gehen das alles korrekt gemacht wurde.
Hat jemand die Service-Unterlagen zur Hand und kann mir die Anleitung zur Ruhestrom-Einstellung posten? Das wäre eine große Hilfe.

Ansonsten scheint alles in Ordnung, bis auf die Relais, die muss ich auch putzen. Der rechte Kanal setzt bei geringer Lautstärke aus.

Der Sound ist klasse, ich glaube er wird mir Freude machen wenn er fertig überholt ist.

Beste Grüße
loomumba
loomumba
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bremerhaven
Alter: 65
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Onkyo TX 7830

 · 
Gepostet: 15.04.2014 - 10:13 Uhr  ·  #2
Hallo!
So, ich bin einen Schritt weiter. Die Relais müssen wohl gewechselt werden, putzen hat nicht geholfen. Ich habe folgendes bestellt und berichte später ob sie funktionieren.

Finder-Relais Type 40.52, 24V-, 250V~/8A

Das Service-Manual habe ich auch entdeckt, der TX904 scheint baugleich zu sein. Wer es braucht schickt eine Mail.

Beste Grüße
loomumba
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bremerhaven
Alter: 65
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Onkyo TX 7830

 · 
Gepostet: 16.04.2014 - 17:46 Uhr  ·  #3
Hallo und Hurra,
mein TX-7830 läuft und die Relais funktionieren einwandfrei. Einzig 2 Pins müssen gekappt werden.

MFG
loomumba
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX 7830

 · 
Gepostet: 19.04.2014 - 21:05 Uhr  ·  #4
Hallo loomumba und willkommen im Forum!

Da liest man ein paar Tage nicht mit, 8-) ...
Hast Dir ja bestens selber zu helfen gewußt!
Dann weiterhin viiiiel Spaß mit Deinem neuen Onkyo!

Gruß
der Stefan
loomumba
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bremerhaven
Alter: 65
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Onkyo TX 7830

 · 
Gepostet: 21.04.2014 - 08:37 Uhr  ·  #5
Hallo Stefan und Frohe Ostern für alle!
Mein Onkyo macht mir schon viel Freude, einzig eine Fernbedienung fehlt noch.

Gibt es einen Tipp welche Universal-RC für den TX-7830 funktioniert?

Grüße aus dem Norden
Horst
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX 7830

 · 
Gepostet: 21.04.2014 - 12:21 Uhr  ·  #6
Hallo Horst!

Ich denke, die Grundfunktionen (Lautstärke und die meisten Quellenwahlen) wirst Du mit den meisten Universalfernbedienungen hinbekommen, da Onkyo die Codes über die Jahre wenig geändert hat (So funktionieren z.B. die Fernbedienungen der Surrounder auch mit den Stereo-Receivern).
Kniffelig dürfte es mit speziellen Quellennamen wie Line, MD oder so werden, hier werden möglicherweise nicht alle programmiert sein.
Ich hatte z.B. eine auch Universalfernbedienung vom Discounter erfolgreich im Einsatz.
Irgendwo hier im Forum gibt es auch eine Liste, welche FB zu welchem Gerät gehört. Vielleicht findest Du in der Bucht auch die zu Deinem Gerät gehörige FB:

Viel Erfolg
Gruß Stefan
ONKYOSammler
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Unterhaching (Bayern)
Alter: 57
Beiträge: 115
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Onkyo TX 7830

 · 
Gepostet: 23.04.2014 - 19:01 Uhr  ·  #7
loomumba
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bremerhaven
Alter: 65
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Re: Onkyo TX 7830

 · 
Gepostet: 25.04.2014 - 08:35 Uhr  ·  #8
Hallo,
vielen Dank für die reichlichen Infos.

Ich habe nun eine OneforAll URC 7140 gekauft. Damit geht Lautstärke und Preset weiterschalten. Leider ist die Quellenwahl nur unvollständig, konkret fehlt Tuner und CD, das ist schade.

Ich muss wohl weiter nach dem Original Ausschau halten.

Viele Grüße
Horst
sabahat
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2014
Betreff:

Re: Onkyo TX 7830

 · 
Gepostet: 10.11.2014 - 06:25 Uhr  ·  #9
Habe mir bei E-Bay einen TX-7920 ersteigert. Nach genau einer Woche traten die ersten Verzerrungen auf. Wollte mich schon beim Verk?ufer beschweren. Doch dann habe ich diesen Beitrag gelesen und siehe da, nach 20 Minuten Arbeit alles wieder i.O.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.