Onkyo Reseiver TX 9031

 
Gerdmhm
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Mannheim
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2013
Betreff:

Onkyo Reseiver TX 9031

 · 
Gepostet: 16.03.2013 - 16:43 Uhr  ·  #1
Guten Tag,



habe mir einen Onkyo Receiver 9031 ?ber Ebay gekauft,

aber beim Einschalten leuchtet nur die Standby Lampe und es tut sich nichts.



Wei? jemand, was man da ohne Ferbedienung tun kann? Habe ihn schon mal einiege Zeit vom Netz genommen, aber jedesmal leuchtet wieder die Standby Lampe und nichts geht.



Wo bekomme ich evtl. eine Ferbedienung her?



Danke



Gerd
Marvin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: M?nster
Beiträge: 22
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

Re: Onkyo Reseiver TX 9031

 · 
Gepostet: 16.03.2013 - 17:00 Uhr  ·  #2
Hallo Gerd,

in der Regel l?sst sich jedes Ger?t in s?mtlichen Funktionen auch ohne Fernbedienung steuern (mal abgesehen von aktuell neu erh?ltlichen Ger?ten :roll: ).

Zum TX 9031 geh?rt die Fernbedienung RC 250 S dazu, habe hier was gefunden:

http://www.ebay.de/itm/ORIGINA…0959465455 (leider sehr teuer)

Gru? Marvin
Gerdmhm
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Mannheim
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2013
Betreff:

Fernbedienung

 · 
Gepostet: 17.03.2013 - 12:13 Uhr  ·  #3
Vielen Dank, da sich auch nach 12 Stunden ohne Stromnetz der Receiver einfach nicht einschalten l?sst, werde ich die FB wohl kaufen m?ssen. Wei? sonst nicht, wie man ihn aus Standby aufwecken kann.



Oder hat jemand einen Rat ?
Marvin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: M?nster
Beiträge: 22
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

Re: Onkyo Reseiver TX 9031

 · 
Gepostet: 17.03.2013 - 14:14 Uhr  ·  #4
Hallo Gerd,

es kann nat?rlich sein, dass es mit der Fernbedienung funktioniert. Trotzdem w?rde der eigentliche Defekt, den ich ?brigens beim Netzteil vermuten w?rde, nicht verschwinden. Entweder (wenn du es dir zutraust) kannst du selber schauen ob du was findest (k?nnte mir vorstellen, dass der Netzschalter auch einfach nur keinen Kontakt am Netzteil ausl?st, also ein mechanisches Problem), aber ich w?rde es eher vom Fachmann machen lassen.

Gru? Marvin
Marvin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: M?nster
Beiträge: 22
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

Re: Onkyo Reseiver TX 9031

 · 
Gepostet: 18.03.2013 - 08:36 Uhr  ·  #5
ONKYOSammler
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Unterhaching (Bayern)
Alter: 57
Beiträge: 115
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Onkyo Reseiver TX 9031

 · 
Gepostet: 19.03.2013 - 21:27 Uhr  ·  #6
Hallo Gerd,



also der TX 9031 lässt sich auch ohne Fernbedienung einschalten.

Nach dem Anstecken ans Stromnetz leuchtet immer die Standby-Lampe.

Beim Drücken auf Power, schaltet er sich ein, ansonsten ist irgendetwas defekt.

Bevor du viel Geld für eine Fernbedienung ausgibst.

Hast du mal nach den Sicherungen geschaut?



Gruß ONKYOSammler
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.