Konservierung der Antriebsriemen l?uft !!!

 
...
 
Avatar
 
Betreff:

Konservierung der Antriebsriemen l?uft !!!

 · 
Gepostet: 10.03.2013 - 19:11 Uhr  ·  #1
hallo liebe onkyo freunde,



projekt "Riemenvalk?re" l?uft ! Das heisst im Klartext, dass ich mir bei eBay ein hochwertiges Riemen-Konservierungsspray gekauft habe. Gekostet hat es mich ca. 8 Euro + 2 Euro Versand.

Projekt sieht wie folgt aus:

Eines meiner 5 St?ck TA-2550 durfte dranglauben. Da sich keines der 5 freiwillig als Testperson zu Wort meldete, musste ich Eines ausw?hlen :exclaim:



Dann den originalen Riemen aus dem Laufwerk ausgebaut und mit Konservierungsspray behandelt und ca. 24h einwirken lassen (normal reichen auch 25 minuten laut Hersteller)

Riemen dann wieder in das Laufwerk eingebaut und Testlauf mit Cassette gestartet. Den Riemen habe ich nur an den ?usseren Kanten angefasst und wieder ?ber die CAPSTAN Schwungmasse (hat nur 1 da kein Dual Capstan) gelegt und mit dem Capstan-Motor "gespannt" und das Laufwerk wieder zugebaut. Cassette eingelegt und siehe da, es l?uft einfach perfekt ! Der Riemen sieht behandelt "nass" aus und er ist nicht schmierig, was f?r den KFZ Bereich extrem wichtig ist ! Diesen Vorteil merke ich jetzt auch mit diesem Spray. An den Fingern habe ich gemerkt, dass dieses Konservierungsmittel nicht klebt aber "griffig" macht. Eine gelungene Mischung, die einfach funktionieren muss. Ausserdem zieht dieses Konservierungsmittel nicht den Weichmacher aus dem Gummi raus sondern sch?tzt diesen wohl dauerhaft da es zumindest nicht wegtrocknet. Sah genauso aus wie gestern gleich nach dem Auftragen. So macht es jedenfalls f?r mich den Eindruck. Das Tapedeck wird demn?chst noch l?nger beansprucht werden. Bin aber guter Dinge, dass das ein tolles und vor allem Dauerhaftes Projekt bei mir werden wird.



Euch allen noch einen "rutschfreien" Antrieb 😄
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.