Reparatur noch m?glich? Integra R1 TA-2820 + TA-2870

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schwaben
Beiträge: 12
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Reparatur noch m?glich? Integra R1 TA-2820 + TA-2870

 · 
Gepostet: 19.12.2012 - 14:46 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen!



Die beiden Decks wurden als Erg?nzung zu meinem DX-6870 gekauft und sind bei mir seit einigen Jahren sporadisch im Einsatz. Beide gaben bisher keinen Grund zu Klage und wurden noch zu DM-Zeiten gebraucht gekauft. :biggrin:



Nun mag der TA-2870 nicht mehr:

Nach dem Dr?cken der 'Play'-Taste l?uft der Motor zwar kurz an, aber die Kassette dreht jedoch nicht, es quietscht leicht und dann geht das Deck wieder automatisch auf 'Stop'.

Spulen ist kein Problem.



Das kleine Deck quietscht leicht beim Abspielen von Kassetten, l?uft aber noch einwandfrei - eine ?berholung d?rfte aber auch nicht schaden.



Ein Anruf beim Ried Service in S brachte die Erkenntnis, dass

- sich die Reparatur vermutlich nicht mehr lohnt (wegen Pauschale)

- keine Ersatzteile mehr vorr?tig w?ren (Alter der Ger?te)



Da ich selbst Laie bin bitte ich um Eure Hilfe:

Wer kennt einen Reparaturbetrieb (m?glichst in der N?he RT oder per Post) wo ich die beiden Kassettendecks ?berholen bzw. reparieren lassen kann?



Wenn m?glich w?rde ich gerne auch noch den Integra R1 DX-6870 mitschicken, der bisher auch treue Dienste geleistet hat, aber die Lade nicht mehr aufgeht. :sad:



Vielen Dank schonmal f?r Eure Hilfe und frohe Feiertage

LAZA
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 53
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Reparatur noch m?glich? Integra R1 TA-2820 + TA-2870

 · 
Gepostet: 20.12.2012 - 07:28 Uhr  ·  #2
frag mal hier nach:



http://www.good-old-hifi.de/



ich hab hier selbst sehr positive erfahrungen gemacht
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.