Onkyo a-8250

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2012
Betreff:

Onkyo a-8250

 · 
Gepostet: 06.11.2012 - 23:07 Uhr  ·  #1
Hallo Leute. Habe mein Verst?rker schon l?nger und jetzt ist es so wenn ich lauter mache und bei 28-38 Kratzen die Boxen. Selbst wenn ich Muting gedr?ckt habe Kratzen sie beim bewegen des Reglers im diesem Bereich.

Ist das vllt nur Staub im Ger?t oder was ist es. Danke f?r alle Antworten.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: M?nster
Beiträge: 156
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo a-8250

 · 
Gepostet: 16.11.2012 - 21:56 Uhr  ·  #2
K?nnte Bewegungsmangel sein, bet?tige den Regler ?fters mal hin und her speziell in diesem besagten Bereich.

Sollte es nicht besser werden, m?sste das Poti professionell aufgearbeitet werden. Die Mute Taste hat damit nix zu tun.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 56
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo a-8250

 · 
Gepostet: 19.11.2012 - 13:18 Uhr  ·  #3
wenn es mit dem bewegen nicht weg geht reicht meistens eine dosis kontaktspray, musst nur genau wisssen wohin ;)

ansonsten muss der fachmann ran, f?r den berliner raum z.b. egon lehmann hifi-service
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Heilbronn
Beiträge: 22
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

A-8250 Regler reinigen

 · 
Gepostet: 27.01.2013 - 21:51 Uhr  ·  #4
Hallo,

hatte ?hnliche Probleme mit meinem erst erworbenen Amp.



Bei mir war es haupts?chlich der Balance Regler. Der kratze f?rterlich beim Drehen. Nach der Demontage hatte ich festgestellt, dass der Endanschlag f?r den Potti am Metallringgeh?use verbogen war. Also wieder vorsichtig gerade biegen und wieder zusammen.fertig, Gl?ck gehabt.



Bei Laut-, Bass-, H?henregler half reinigen und versiegeln mit Kontakt 60, 61



Gru
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.