"Neues" TA-2760 funktioniert nicht.

 
Alison
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2012
Betreff:

"Neues" TA-2760 funktioniert nicht.

 · 
Gepostet: 19.05.2012 - 11:23 Uhr  ·  #1
WENN ICH SO ARBEITEN W?RDE WIE MANCHE EBAYER VERKAUFEN, W?REN WIR L?NGST PLEITE. :neutral:

Habe ?ber ebay ein "vonn funktionsf?higes" TA-2760 ersteigert. :biggrin: Und mich gefreut wie ein kleines Kind. Das TA kommt. auspacken. anschlie?en. und? es funktioniert?. NICHT.

Sche :mad: Ich bin sehr entt?uscht, was ich dem "Autionshaus Marienfelde" auch mitgeteilt habe.

Ich bin auch nicht zu bl?. oder zu du. oder zu al. f?r Stereo. Da ich keine Bedienungsanleitung mit ersteigert habe, weis ich nicht so recht was ich tun kann/soll.

Was kann ich tun, was sollte ich lassen. Ich bin nicht unbedingt der Schrauber vor dem Herrn 😕 Ich will einfach nur meine alten Cassetten bzw. neue Motivations-Kassetten h?ren.



Werde meine frustation ersteinmal auf dem Rennrad abarbeiten :biggrin:

Mit einem freundlichen Hallo an Alle. :roll:
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: "Neues" TA-2760 funktioniert nicht.

 · 
Gepostet: 19.05.2012 - 21:39 Uhr  ·  #2
Hallo Alison !

Als allererstes ein herzliches Willkommen hier im Forum !

Nur erstmal den Kopf nicht in den Sand stecken. Rennradfahren ist ja auch was. (da komme ich grad zeitlich nicht dazu).

Wenn's für den Anfang an der fehlenden Bedienungsanleitung hängt, dann findeste die hier
bedienungsanleitung_manual_onk…ssette.htm
Logindaten stehen auf der Seite dabei.

Vielleicht ist "nur" die Tape-Monitor Taste eingerastet auf "source", dann kannste natürlich nix vom Band hören. Beschreibe mal den Fehler genauer, dann können wir Dir besser helfen.

Die Einschaltlitanei mit 3x Playtasteblinken und dann startbereit sein macht das Deck mit? Läuft das Laufwerk mit Cassette dann an ?

Gruß und viel Erfolg
Der Stefan
Alison
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2012
Betreff:

"Neues" TA-2760 funktioniert nicht

 · 
Gepostet: 23.05.2012 - 18:45 Uhr  ·  #3
Hallo Stefan,

leider komme ich erst jetzt dazu das N?tige zu schreiben. Deshalb jetzt im Folgenden die Fehlerbeschreibung.



Fehlerbeschreibung:

1) Strom einschalten

2) ?Power?-Taste dr?cken

- rotes L?mpchen auf der ?Pause?-Taste blinkt

- irgendwo im Ger?t summt es kurz (nur beim ersten Mal)

3) Kassette einlegen

4) ?Play? dr?cken

- ?bei? der Kassette ist kurz ein Ger?usch zu h?ren

- das Z?hlwerk l?uft von 0:00 bis 99:51, dann stoppt es

- auf der ?Play?-Taste blinkt es gr?n, im schnellen Rhythmus

- und jetzt ?warten wir auf Godo ? der kam ja bekanntlich auch nicht!

Au?er der ?Eject?- und der ?Power?-Taste reagieren keine Tasten auf Bet?tigung.

Kein: Repeat, Reset, AMCS, Autospace, REC, Pause, Stop, Play. Keine Reaktion auch auf das ?dr?cken? der ?MPX-Filter?-, ?Dolby?-Nr.- und ?Display?-Tasten

Es spielt auch keine Rolle, ob ich eine alte oder neue Kassette einlege. Meine ?alten? sind ca. 25-30 Jahre und die neuen 2 Jahre alt.



Mittlerweile hat sich auch der H?ndler ?ber eBay per eMail bei mir gemeldet: Ich sollte doch gegen Kostenerstattung das Ger?t zur?ck geben. "Das Problem" k?nnte ja auf dem Transportwege entstanden sein. Ich m?chte jetzt aber erst einmal abwarten, vielleicht hat ja hier jemand die richtige Idee. Das Ger?t ist optisch wie neu. habe da noch nicht hinein geschaut.

. so, ich glaube das ich alles wichtige geschrieben habe.



Mit einem freundlichen Gru? aus Rheinberg
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: "Neues" TA-2760 funktioniert nicht.

 · 
Gepostet: 23.05.2012 - 20:10 Uhr  ·  #4
Hallo Alison !

das schnelle Blinken der Playtaste lässt mich auf Schwierigkeiten mit dem Hubmotor tippen.

Siehe hier.
myphp/viewtopic.php?t=157

Ist, wenn man sich traut keine "schlimme" Sache, aber ich würde an Deiner Stelle, wo Du nicht "ans Eingemachte" gehen möchtest den Kauf rückabwickeln, so leid es mir für Euch beide tut.

Oder eben die Reparatur selbst machen und Minderung rausverhandeln.

Jemand Erfahrenes hätte die ganze Sache in sagen wir mal 30min im Griff, aber das ganze Laufwerk muß raus.
myphp/viewtopic.php?t=1161

Gruß Stefan

P.S. Wo biste denn?
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: "Neues" TA-2760 funktioniert nicht.

 · 
Gepostet: 23.05.2012 - 20:15 Uhr  ·  #5
P.S.
War das TA wenigstens "günstig" ?
Hast Du mit Gewährleistung gekauft?

Gruß Stefan
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.