A-8870 Source Schalter mit Motor, aber woher?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

A-8870 Source Schalter mit Motor, aber woher?

 · 
Gepostet: 10.04.2012 - 19:58 Uhr  ·  #1
Hallo, suche f?r meinen betagten Onkyo den Eingangswahlschalter mit Motor zum tauschen. Ausbauen w?rde ich mich ja noch trauen, aber den Schalter zerlegen nicht! Hab mir schon den Wolf gegoogelt nach E-teil H?ndlern, aber ohne Erfolg.

Kennt jemand einen H?ndler, wo man besagten Schalter bekommt?

Mein schalter hat jetzt nach gut 15 Jahren das "Selbst?ndigeumschaltph?nomen" bekommen.



gr?ssle Peter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: M?nster
Beiträge: 156
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

Re: A-8870 Source Schalter mit Motor, aber woher?

 · 
Gepostet: 19.04.2012 - 00:01 Uhr  ·  #2
Du brauchst kein Neuteil. Den Steuerschalter hinter der Front zu zerlegen und reinigen ist der kleinste Teil der Arbeit. Das ganze Ger?t auseinanderzufummeln und vorallem in der richtigen Reihenfolge wieder zusammenzusetzen ist schon etwas aufw?ndig.



http://www.gardi.de/myphp/view…highlight=
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Re: A-8870 Source Schalter mit Motor, aber woher?

 · 
Gepostet: 20.04.2012 - 20:25 Uhr  ·  #3
So, hab mich heute mal rangetraut. Erst Deckel und Seitenteile weg, dann Kabel abgesteckt und Front weg. Nun den Schalter ausgel?tet, zerlegt, gereinigt und wieder eingel?tet. Alles wieder zusammengebaut und siehe da.Kein selbstst?ndiges Umschalten mehr.HURRA!



Konnte man ja fast nix falsch machen, Stecker sind jeweils nur einmal vorhanden, das Flachkabel wird auch nur gesteckt. Habs mir schwerer vorgestellt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.