Onkyo DX-7210 CD-Lade Problem

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Salzburg
Homepage: korcula-fewos.de
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Onkyo DX-7210 CD-Lade Problem

 · 
Gepostet: 21.11.2011 - 22:00 Uhr  ·  #1
wieder mal ein neues CD-Schubladen Problem.

Habe einen DX-7210 gekauft.

Wenn keine CD drinnen ist, geht die Schublade nicht auf,

erst wenn ich mit der flachen Hand leicht auf das Geh?useoberteil klopfe,

geht die Schublade auf.

Ist eine CD eingelegt, funktioniert das ?ffnen komischerweise, Schublade f?hrt sofort und sauber heraus.

Was kann das sein ?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Salzburg
Homepage: korcula-fewos.de
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7210 CD-Lade Problem

 · 
Gepostet: 22.11.2011 - 22:26 Uhr  ·  #2
Habe den CD Player heute aufgemacht.

Sieht fast so aus wie auf der beigef?gten Explosionszeichnung.

Also wenn die CD drinnen ist, keine Probleme mit ?ffnen der Schublade.

Wenn keine CD drinnen ist, ?ffnet die Schublade nicht, weil Teil 10 und Teil 7 fest zusammenkleben, wei? nicht ob das magnetisch ist, und durch das feste Zusammenhalten beider Teile ?ffnet die Schublade nicht.

Klopfe ich dann mit dem Schraubenzieher auf Teil 10 dann ?ffnet die Schublade.

Kann mir bitte jemand einen Tip geben.

Der Cd Player hat vorher gestottert, habe die Linse gereinigt und den Schlitten gefettet, l?uft also gerade super ohne Aussetzer.

Bis eben auf die Schublade.

W?re schade darum.

Falls ich mich unklar ausgedr?ckt habe, bitte einfach nochmal posten.



Bild hochladen klappt nicht.

Bei den Teilen verweise ich daher auf diese Explosionszeichnung, die wohl f?r alle derartigen Laufwerke gilt:

https://ishop.aswo.com/devices/manual/onkyo/DX7031/6.pdf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 65
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Onkyo DX-7210 CD-Lade Problem

 · 
Gepostet: 23.11.2011 - 19:39 Uhr  ·  #3
H?rt sich so an, als ob der Motor f?r die Schublade zu schwach ist.

Der hat dann keine Kraft mehr, den CD-Fixierarm mit dem Drehmotor noch zu trennen ( magnetisch ).



Tausche mal den Motor aus, dann sollte es wieder funktionieren.

Bekommst du bei CONRAD.



LG,

Flo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Salzburg
Homepage: korcula-fewos.de
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7210 CD-Lade Problem

 · 
Gepostet: 23.11.2011 - 22:43 Uhr  ·  #4
Danke Chickenmilk f?r Deinen Tip.



Hm, an so was ?hnliches habe ich auch schon gedacht.

Also ist es doch ein Magnet, der die beiden Teile zusammendr?ckt.

Und der Motor wohl zu schwach, den Magnetdruck ?berwinden zu k?nnen.

Werde mir das Ganze nochmal genau anschauen,

Ich hoffe, da? ich es technisch schaffe, den Motor zu tauschen.



Ja so ist es halt mit ebay K?ufen.

Der Verk?ufer schrieb nur, da? die CD's stottern/springen.

Von der Schublade hat er nichts gesagt.



Wie gesagt, stottern/springen konnte ich abstellen.

Werde weiterhin mein Gl?k versuchen.



Vielen Dank nochmal.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Salzburg
Homepage: korcula-fewos.de
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7210 CD-Lade Problem

 · 
Gepostet: 23.11.2011 - 23:06 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von chickenmilk
H?rt sich so an, als ob der Motor f?r die Schublade zu schwach ist.

Der hat dann keine Kraft mehr, den CD-Fixierarm mit dem Drehmotor noch zu trennen ( magnetisch ).



Tausche mal den Motor aus, dann sollte es wieder funktionieren.

Bekommst du bei CONRAD.



LG,

Flo




chickenmilk,

kannst Du bitte nochmal auf die explosionszeichnung gehen und mir sagen,

welches Teil mit welcher Nummer Du meinst.

Danke Dir.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 65
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Onkyo DX-7210 CD-Lade Problem

 · 
Gepostet: 24.11.2011 - 17:17 Uhr  ·  #6
Hallo.



Ah, der hat ja Riemenantrieb.

Pr?fe vorher nochmals den Riemen, ob der nicht zu ausgedeht ist.

Du siehst es auch, in dem sich der Motor zwar dreht, aber der Riemen rutscht.



Ansonsten ist es der Motor auf dem Bild Nr 24.





LG,

FLO
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Salzburg
Homepage: korcula-fewos.de
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7210 CD-Lade Problem

 · 
Gepostet: 25.11.2011 - 15:05 Uhr  ·  #7
Hallo :biggrin:

Ich glaube, ich habe den Fehler gefunden.

Zumindest l??t sich die Schublade seit gestern auch ohne CD ?ffnen.

Kleine Ursache, gro?e Wirkung.

Habe die Kunststoffabdeckung (Teil 5) abgeschraubt und genau angeschaut.

Dabei merkte ich da? der D?mpfergummiring (Teil 9 - Damper) ziemlich mitgenommen aussah. Er quoll leicht unter dem Metallring (Teil 7) hervor,

war ?berdehnt und plattgedr?ckt.

Holte mir bei Conrad Ersatz, baute den Gummiring ein, und siehe da,

die Schublade ?ffnete sich mit sauberem Ger?usch und ohne zu klemmen.

Der neue Gummiring ist nicht so plattgedr?ckt, sondern noch sch?n fest und f?llig.

Ich hoffe, da? es das war. Zumindest bis heute hat es immer funktioniert.



Sch?ne Onkyo Gr??e aus Stuttgart. :biggrin:

Wolfgang :biggrin:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.