Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 
wolfi987
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Salzburg
Homepage: korcula-fewos.de
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 · 
Gepostet: 16.10.2011 - 10:13 Uhr  ·  #1
Habe mir einen Onkyo CD Player DX 6570 gekauft.

Irgendwas mit der Transportsicherung scheint nicht in Ordnung zu sein.

Da ist neben den Loch wo man mit dem Kreuzschlitzschraubenzieher dreht, auch so ein Kontrollsichtfenster.

Im Sichtfenster ist ein wei?er Kontrollstrich.

Wenn ich laut Bed. Anl. mit dem Schraubenzieher in Pfeilrichtung etwa 90 Grad drehe, sollte doch die Transportsicherung gel?st werden, und der wei?e Kontrollstrich sollte nicht mehr zu sehen sein.

Aber - der wei?e Strich ist nach wie vor da, es sieht so aus wie wenn die Transportsicherung nicht richtig gel?st w?rde.



Was kann ich von meiner Seite aus machen, damit die Transportsicherung gel?st wird. Wie stark darf ich mit dem Schrauenzieher drehen, nur bis zum Anschlag oder mu? es mehr sein?



Ist das richtig, da? der CD-Spieler keine CD abspielen kann, wenn die Transportsicherung nicht gel?st ist?
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 · 
Gepostet: 16.10.2011 - 11:27 Uhr  ·  #2
Hallo Wolfi!

Bei mir isses ne weile her, daß ich die Transportsicherung eines Onkyos entfernt habe und dann war's noch ein anderes Gerät.

Ich würde an Deiner Stelle den Gehäusedeckel mal abnehmen und nachsehen, wie das ganze gemacht ist.

Zitat geschrieben von wolfi987
. . . Ist das richtig, daß der CD-Spieler keine CD abspielen kann, wenn die Transportsicherung nicht gelöst ist? . . .


Ja, der Laser muß sich ja bewegen können

Viel Erfolg !

Gruss Stefan
wolfi987
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Salzburg
Homepage: korcula-fewos.de
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 · 
Gepostet: 15.12.2011 - 13:10 Uhr  ·  #3
Habe den CD Player Onkyo 6570 aufgemacht.

Die Transportsicherung sitzt unter der Lasereinheit.

Wie komme ich da dran ?

Mu? die Lasereinheit ausgebaut werden ?

Hat mir jemand einen Tip,

schade um das Ger?t, sieht aus wie neu aus dem Laden

und spielt nicht.
mk_stgt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 · 
Gepostet: 16.12.2011 - 11:49 Uhr  ·  #4
vielleicht kann dir ja der vorbesitzer helfen, der die transportsicherung eingesetzt hat?
Herbert
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 887
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 · 
Gepostet: 27.12.2011 - 13:15 Uhr  ·  #5
Hi,



als erstes solltest du froh sein das der Vorbesitzte diese Transportsicherung ?berhaupt aktiviert hat, die meisten vergessen das. Ansonsten ist das meineswissens nur eine Art Haken der den Laser auf der Lineareinheit in der unteren Position haltet. Passiert das nicht rutscht der unmotiviert hin und her.



Hast du das nun gel?st? Ansonsten schau ich mir das bei mir mal genauer an.



Gru? 😉

Herbert
wolfi987
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Salzburg
Homepage: korcula-fewos.de
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 · 
Gepostet: 27.12.2011 - 14:56 Uhr  ·  #6
Hallo Herbert,

danke f?r Deine Antwort.

Habe vergangene Woche mir Zeit genommen und den DX-6570 aufgemacht.

Die Transportsicherung lie? sich deswegen nicht entriegeln, weil der Haken, welcher nur aus ganz d?nnem Plastik besteht, gebrochen war.

Hat der Vorbesitzer beim Verriegeln vor dem Versand wohl ?berdreht.

Wird sicher etwas schwierig sein, f?r den 6570 eine Transportsicherung zu bekommen. Die 6570er werden ja in ebay auch als defekt noch ziemlich hoch gehandelt. Mu? dann der Laser neu eingestellt werden?
mk_stgt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 11:19 Uhr  ·  #7
kannst du transportsicherung nicht reparieren, z.b. mit hei?klebepistole? das m?sste doch dann auch gut halten
wolfi987
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Salzburg
Homepage: korcula-fewos.de
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 23:57 Uhr  ·  #8
kann ich ja mal probieren,

aber dieses Jahr nicht mehr ! :lol:
mk_stgt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo DX 6570 Transportsicherung

 · 
Gepostet: 29.12.2011 - 13:16 Uhr  ·  #9
lacht, ist ja nicht mehr lang dieses jahr!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.