TX-SV9041 rechter Frontausgang "gest?rt"

 
Deecen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2011
Betreff:

TX-SV9041 rechter Frontausgang "gest?rt"

 · 
Gepostet: 03.07.2011 - 20:37 Uhr  ·  #1
Gr??e,



wie so viele andere Mitglieder muss ich auch mal mein Lob f?r diese Seite kundtun! Wirklich grandios, umfangreich und super gepflegt!

Ich hatte schon Angst, dass ich mit meinem "neuen" Onkyo Verst?rker alleine bin und ?berhaupt nicht mit so einer Seite gerechnet! ^^ ;)



Nun zu meinem Problem:



Ich nutze den Verst?rker zurzeit nur in Stereo, Dolby Surround ist ausgeschaltet und aktuell gibt es nur eine Quelle (au?er vom Tuner).



Nun ist es so dass sich der Klang aus dem rechten Lautsprecher nicht "vollst?ndig" anh?rt, als ob da etwas fehlt, der linke Lautsprecher ist bedeutend volumin?ser vom Ton.



Tausche ich die Lautsprecherkabel tritt der Effekt genau umgekehrt auf, es muss also etwas an den Ausg?ngen sein.



Ich habe bereits alle Relais sowie Kontakte nach den Anleitungen von euch mit Kontaktspray gereinigt.

Vor der Reinigung hatte ich zudem das Problem das ich erst die Lautst?rke stark aufdrehen musste, damit nicht durchgehend Knistern und Aussetzer bei geringer Lautst?rke auftreten.





Zu den Lautsprechern (Sony SS-H3600) muss ich noch sagen, dass diese vorher zu einem anderen Verst?rker geh?rten, bei den Lautsprechern sind die Hocht?ner getrennt vom Lautsprecher und haben einen eigenen Anschluss (die Bassboxen sind zurzeit nicht angeschlossen).

Zudem laufen die Lautsprecher ?ber einen passiven Subwoofer.





Was kann ich machen, was sind eure Empfehlungen?

Habt ihr evtl. auch eine Empfehlung f?r ein 5.1 Boxenset (bis 500?)?



Gru?

Deecen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.