Onkyo Verst?rker # aktiv lautsprecher, subwoofer anschluss

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: WITTIGHAUSEN
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2011
Betreff:

Onkyo Verst?rker # aktiv lautsprecher, subwoofer anschluss

 · 
Gepostet: 26.01.2011 - 04:46 Uhr  ·  #1
bei welchen verst?rker 80ziger oder90ziger baureihe integra kann ich einen aktiv sub anschlie?en habe zur zeit einen A8290 mit pre out anschlu? und 2jamo standboxen 350 (D?nisch) bin mit ihrem klang sehr zufrieden m?chte aber noch einen sub f?r die tiefen t?ne kann ich eventuell den 8290 benutzen desweiteren noch eine frage kann ich 2lautsprecherkabel in einenm flexsieblen rohr zusammen UNTERPUTZverlegen (ABSCHIERMUNG)ich bin gespannt auf die antworten hier im forum von den experten bei onkyo konnten sie mir nicht weiterhelfen bedanke mich im vorraus f?r die antworten ludwig :roll:
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1002
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo Verst?rker # aktiv lautsprecher, subwoofer anschluss

 · 
Gepostet: 26.01.2011 - 14:57 Uhr  ·  #2
Hi Ludwig !

Mit dem 8290 hast Du durch den Pre-Out beste Vorraussetzungen zum Subwooferanschluß:

Einfach wie gewohnt die Boxen am Onkyo Verstärker anschließen und den Subwoofer über Cinch-Kabel an den Pre-Out des Amps.

Deine Lautsprecher bekommen dann das volle Baßsignal, unterstützt durch den aktiven Sub. Am Subwoofer kann dann begrenzt werden,welche "höheren" Frequenzen der Sub nicht mehr wiedergeben soll. Eins solche Konfiguration hatte ich mal an meinem Loewe CD-Verst?rker in verbindung mit meinem mittlerweile verkauften Sub Yamaha YST-SW 300 und Onkyo SC-301 Boxen.

Du solltest bei Anschaffung eines Subwoofers dann darauf achten, daß er 2 Cinch-Eing?nge für L und R hat, und nicht nur einen LFE Eingang für z.B. ein Subwoofer Monosignal von einem Surroundreceiver.

Zu Deiner zweiten Frage denke ich nicht, daß es notwendig ist, Lautsprecherkabel nochmals abzuschirmen. Meines Erachtens nach spricht also nichts dagegen, die im Leerrohr unter Putz zu verlegen. Zur Gewissensberuhigung würde ich vielleicht Leitungskreuzungen mit anderen Stromleitungen vermeiden, das geht aber schon in Richtung Vodoo.

Gruß Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: M?nster
Beiträge: 156
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo Verst?rker # aktiv lautsprecher, subwoofer anschluss

 · 
Gepostet: 26.01.2011 - 17:27 Uhr  ·  #3
Alternativ k?me der A 8690 noch in Frage.

Lautsprecherkabel ins Leerrohr und dann im Estrich verschwinden lassen, eine Gute Idee. 2,5 er oder 4 er Querschnitt sollte es aber schon sein.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: WITTIGHAUSEN
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2011
Betreff:

aktiv lautsprecher

 · 
Gepostet: 27.01.2011 - 04:28 Uhr  ·  #4
welches cinschkabel unterputz verlegen querschnitt und welches kabel vom verst?rker zum sat reciver ?berspielkabel alles unterputz danke f?r die antwort :oot-emo (200)
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1002
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo Verst?rker # aktiv lautsprecher, subwoofer anschluss

 · 
Gepostet: 27.01.2011 - 23:18 Uhr  ·  #5
Hallo Ludwig !

1.) Zum Anschluß Deines vorhandenen Subwoofers audio pro ace bass b2-40 aktiv subwoofer an den Onkyo A-8290:

Wie Du mir per PN geschrieben hast, hier auch noch für alle ist dies ein schwedischer Aktiv-Subwoofer mit DIN Ein- und Ausgang.

Ich hab mal hier

http://cgi.ebay.at/Audio-Pro-a…20b685ebbd

einen gefunden mit gut erkennbaren Bildern.

Den Adapter Cinch auf DIN scheinst Du zu haben.

Nun brauchst Du nir vom Pre-Out des Onkyo ein Stereo Cinchkabel im passender Länge zum Cinch-Din Adapter und das zum Eingang des Subwoofers.

Die Belegung des Adapters ist so zu prüfen, daß die Eingänge auf die entsprechenden Pins des Din Eingangs verschaltet sind. (Belegung des DIN Steckers ist am Subwoofer gekennzeichnet)

2. Kabelverlegung unter Putz:

Welche Leitung(en) möchtest Du denn nun unter Putz verlegen?

Lautsprecherleitung vom Verstärker zu den Boxen?

Cinch-Leitung (Also Signalkabel) vom Vertstärker zum Sat-Receiver?

Oder beides?

Du schreibst manchmal nicht 100% eindeutig. . . 😉

Am Besten, Du antwortset hier im Thread, dann können noch mehr Leute mitlesen, als wenn Du mir nur per PN Infos gibst.

Gruß Stefan

und viel Erfolg mal mit dem Sub-Anschließen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: WITTIGHAUSEN
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2011
Betreff:

aktiv lautsprecher

 · 
Gepostet: 28.01.2011 - 07:22 Uhr  ·  #6
also ich m?chte lautsprecherkabel vom verst?rker zu den standboxen

cinch kabel vom sat reciver zum verst?rker wegen des fernsehtones

und von der aktivbox cinchkabel zum verst?rker

welche kabel (BEZEICHNUNGEN)

alles UNTERPUTZ VERLEGT



BEDANKE MICH F?R DIE UNTERST?TZUNG





LUDWIG :oot-emo (200)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.