Onkyo R-A5 # Display zu dunkel (Komplettanlage)

 
Holgerli
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2010
Betreff:

Onkyo R-A5 # Display zu dunkel (Komplettanlage)

 · 
Gepostet: 16.10.2010 - 18:58 Uhr  ·  #1
Hallo,



bei meiner total sch?nen Onkyo-Anlage ist das Display im Receiver fast nicht mehr zu sehen. Die Wechselspannung, die am VFL-Display anliegt, betr?gt nur ca. 2 V im Gegensatz zu den 4,2 V, die ich am funktionierenden CD-Player gemessen habe.



Nun w?rde ich gerne wissen, wie genau die Spannung erzeugt wird, bzw. ben?tige das Service Manual daf?r. W?re super, wenn mir jemand helfen kann.



Viele Gr??e



Holgerli
saturn79
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Onkyo R-A5 # Display zu dunkel (Komplettanlage)

 · 
Gepostet: 05.12.2011 - 21:54 Uhr  ·  #2
Hallo,



auch wenn das Thema schon ?ber 1 Jahr alt ist schreib ich mal meine Erkenntnisse dazu, vielleicht n?tzen sie mal jemandem was.



Die Heizspannung f?r das VFD wird vom Netztrafo erzeugt, geht dann ?ber C912 und C913 und R941 - R944 (alle auf dem Netzteil) auf den Steckverbinder zur Hauptplatine. Dort geht sie ?ber R945 und R946 auf den Steckverbinder zur Frontplatte und dort direkt zum Display.



Der Schwachpunkt sind offenbar die Koppelkondensatoren C912 und C913 (100?F 63V), von denen einer komplett tot war und der andere auch nicht mehr viel wert. Vermutlich ist es sinnvoll, beide durch 105?C-Typen zu ersetzen.



Viele Gr??e,

Markus
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.