Onkyo A-8650 # Problem mit Source/Direct

 
NOAA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Onkyo A-8650 # Problem mit Source/Direct

 · 
Gepostet: 25.08.2010 - 02:36 Uhr  ·  #1
Hallo, Leute, ich bin neu hier und bin auf das Forum gesto?en, weil ich einen A-8650 geschenkt bekommen habe, der ein paar Fehler hat.



Er hatte die ?blichen Probleme mit korrodiertem Source Direct Schalter und Relais. Den Schalter hab ich aufgemacht und gereinigt (mit 1000er Schleifpapier) und die Relais getauscht.



Auf Direct funzt er jetzt auch wieder wunderbar, nur wenn ich ihn auf Source stelle, kratzt er zwar nicht und die Klangeinstellung geht, aber er hat auch ein paar macken:



1. Selbst auf 0 Lautst?rke kommt auf dem linken Kanal Musik, zwar leise aber trotzdem verst?ndlich h?rbar.

2. der rechte Kanal geht erst, wenn das Lautst?rkepoti auf etwa 9Uhr steht, auf mehr Lautst?rke wird grunds?tzlich nur der Rechte Kanal Lauter.

3. Am Balance Regler kann ich nur den rechten Kanal leiser stellen (nach links drehen), der linke Kanal bleibt grunds?tzlich immer gleich leise, egal welche Lautst?rke oder Balance ich einstelle.



an Was kann das liegen?



Ich hab jetzt stundnelang den Fehler gesucht und nichts gefunden 😢

Kann es daran liegen, dass die kleinen Schleifer im S/D Schalter in der falschen Position sind? Ich bin mir zwar eigentlich sicher, dass die richtig drin sind, aber anders kann ich mir das nicht erkl?ren :neutral: k?nnte mir jemand sagen, in welcher Position sie sein m?ssen?





PS: super Forum
edgar
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: M?nster
Beiträge: 156
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo A-8650 # Problem mit Source/Direct

 · 
Gepostet: 25.08.2010 - 17:58 Uhr  ·  #2
Hallo,

Wenn die von Dir beschriebenen Fehler vor dem zerlegen des S/D Schalters nicht da waren, hast Du eventuell was nicht korrekt zusammengebaut.

?ffne den Amp, und kontrolliere alle Kabelverbindungen die Du gel?st hast auf korrekten Sitz.

Alle L?tstellen Am Schalter ansehen.

Verbindungsdr?hte zwischen S/D Schalterplatine und L/S Poti nachsehen diese k?nnen beim zusammenbau verbogen werden ( kurzschluss ).

Wenn das nichts bringt S/D Schalter ?ffnen. Die kleinen Kontaktschieber m?ssen beim zusammenbau alle auf der selben position stehen wie beim zerlegen.
NOAA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo A-8650 # Problem mit Source/Direct

 · 
Gepostet: 26.08.2010 - 00:30 Uhr  ·  #3
vor dem Reinigen des Schalter ging ?berhaupt nichts, au?er auf direct der verkratzte Klang.



Ich mach alle Tests mit offenem Amp.

Alle L?tstellen wurden nachgel?tet, eigentlich kann auch nichts ?berbr?cken.

Die Kontaktschieber sind sicherlich alle in gleicher Position, aber ob sie auch da sind wo sie hingeh?ren, wei? ich nicht genau. Hab mir das zwar aufgezeichnet, aber das ?ffnen des Schalters ging etwas ruckelig und ich kann mir vorstellen, dass sich dabei was verschoben hat.



Und dann hab ich noch eine kleine Dummheit mit dem Verst?rker gemacht, n?mlich mangels eines Stereoklinkensteckers einen f?r mono genommen, wodurch demnach der eine Kanal ?berbr?ckt wurde.

Das hab ich dann ganz schnell wieder seingelassen.



Hat jemand vom Amp einen Schaltplan?
edgar
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: M?nster
Beiträge: 156
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo A-8650 # Problem mit Source/Direct

 · 
Gepostet: 26.08.2010 - 20:00 Uhr  ·  #4
Der Schaltplan ist unter Startarchiv Servive-Manuals zu finden.

Hol Dir bei Dirk Gardi den Zugang.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.