Onkyo TX-7830 # Schaltplan

 
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Region Hannover
Homepage: Gardi.de
Beiträge: 1671
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Onkyo TX-7830 # Schaltplan

 · 
Gepostet: 27.11.2005 - 17:37 Uhr  ·  #1
Urspr?nglich von: HiFiBanane



Hallo,



ich hab einen alten 7830 Receiver und ein kleines Problem:

An remote funktioniert der linke Kanal nicht mehr. Hat da jemand mal nen Schaltplan oder eine Idee?



Ausser Staub hab ich auf der Platine nichts entdecken koennen...



Danke
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Region Hannover
Homepage: Gardi.de
Beiträge: 1671
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-7830 # Schaltplan

 · 
Gepostet: 27.11.2005 - 17:38 Uhr  ·  #2
Urspr?nglich von: jazzy_s



Hallo HiFiBanane,



ich habe auch einen TX-7830.

Und ?hnliches Problem: am rechten main-Lautsprecher Ausgang liegt wohl ein Wagelkontakt am Minus-Anschlu?. Wenn ich daran dr?cke so verschwindet das l?stige Rauschen - aber nur f?r kurze Zeit.

Ist das nun die Vorstufe zum endg?ltigen aus? Ich habe zwar ins Geh?use geschaut, kenne mich aber nicht genug aus, um etwas erkennen zu k?nnen.

Glaubst Du, dass ein Elektriker da mehr helfen kann?

Ich m?chte allzu ungern die 0815-Antwort h?ren: "es lohnt sich nicht!"

Das Ger?t ist einfach zu toll.



Gru?

jazzy_s
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Region Hannover
Homepage: Gardi.de
Beiträge: 1671
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-7830 # Schaltplan

 · 
Gepostet: 27.11.2005 - 17:38 Uhr  ·  #3
Urspr?nglich von: franz



hallo jazzy_s,



habe das gleiche problem bei meinem TX-7830 !

Der linke lautsprecher "kracht u. brozzelt". Dieses ph?nomen tritt immer beim einschalten auf u. nach ca. 5 minuten ist der sound dann klar u. einwandfrei. Ich dachte am anfang es ist der lautsprecher, aber offensichtlich liegt es am ausgang der endstufe.

Frage an alle: gibt es eine L?sung, hat jemand ein tip, oder ist es nur ein wackelkontakt ? oder w?rmefehler ? aber wo ??



Gru? franz
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Region Hannover
Homepage: Gardi.de
Beiträge: 1671
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-7830 # Schaltplan

 · 
Gepostet: 27.11.2005 - 17:39 Uhr  ·  #4
Urspr?nglich von: Herbert



Hallo das h?rt sich alles nach aufgebrochenen L?tstellen an (bzw. w?rde ich danach als erstes suchen).

Das kann ?berall dort passieren wo auf den eingel?teten Pin eine mechanische Belastung kommt. Also z.B. an den Leistungstransistoren die auf einem K?hlk?rper verschraubt sind, auf gro?e Bauteile die dazu noch warm werden (z.B. gro?e Widerst?nde) oder Anschlu?terminals die auf das Geh?use gehen und beim Einstecken/Verschrauben belastet werden.

Der Aufwand sowas nachzul?ten ist minimal, die suche danach leider schon etwas aufw?ndiger, besonders wenn erstmal dazu die Leiterplatte(n) ausgebaut werden muss/m?ssen.



Viel Erfolg

Herbert
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.