Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 
Blackwater Park
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 04.01.2008 - 16:42 Uhr  ·  #1
Hallo ,



erstmal Lob f?r den Betreiber und die User hier; Nach so einer Seite habe ich lange gesucht!



Ich habe ein Receiver von Onkyo , Modellname TX-SV9041. Mein Problem dabei ist , ich kriege immer nur jeweils 1 Lautsprecher zum laufen , aber nie beide gleichzeitig , was den H?rgenuss doch stark einschr?nkt :/

Hab schon paarmal in verschiedenen Variationen umgesteckt , geholfen hats aber nicht ...



Nun ich denke , dass mir die mir fehlende Bedienungsanleitung weiterhelfen w?rde . Wenn ich versuche die Anleitung aus dem Archivbereich zu downloaden , erscheint da immer so ein Fenster , wo man Acc/Pass eingeben muss.

Ich w?re euch sehr dankbar , wenn mir jemand die Zugangsdaten oder gar gleich die Anleitung zukommen lassen k?nnte! :)



Gru?

Blackwater
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 04.01.2008 - 20:46 Uhr  ·  #2
FREE

=

Login / Benutzername: onkyo

Password / Kennwort: ootfree

Steht auch oben auf der Archivseite !



Gruss Stefan
Blackwater Park
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 05.01.2008 - 13:12 Uhr  ·  #3
oh :oops:



v?llig ?bersehen! Sorry



vielen vielen Dank daf?r :)
Blackwater Park
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 05.01.2008 - 20:50 Uhr  ·  #4
Also nach der Bedienungsanleitung m?sste ich die 2 LS richtig angebracht haben. Trotzdem kommen die T?ne immer nur aus einem LS . Durch Umst?pseln konnte ich schonmal rausfinden , dass es nicht an den LS liegt , sondern wohl eher an dem einen Kanal .

Was da jetzt das Prob ist , weiss ich nicht , aber bei dem Kanal muss ich erst RIChTIG aufdrehen , dass da mal was rauskommt .



Beim durchst?bern des Forums habe ich etwas von diesem "Relais" gelesen und wollte nu fragen , ob es auch in meinen Fall sein k?nnte , dass es damit ein Problem gibt?



Danke im Voraus :(
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 06.01.2008 - 02:20 Uhr  ·  #5
Hallo Blackwater !

So wie Du die Sache schilderst, könnten es tatsächlich Kontaktprobleme am Lautsprecherrelais sein. In diversen Threads wirst Du hier (eventuell mit Suchbegriff Lautsprecherrelais) zum Instandsetzen und/oder Austausch der Relais finden!

Viel Erfolg beim Wiederbeleben Deines Onkyo 😉

Gruss Stefan
Blackwater Park
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 06.01.2008 - 16:30 Uhr  ·  #6
Ich hab jetzt mal das Ger?t aufgeschraubt und die Deckeln der Relais abgezogen . Aber ich bin mir gerade nicht im Klaren , was ich denn jetzt s?ubern sollte? Ich habe da jetzt nichts an Schmutz gefunden bzw etwas , was ich abschaben k?nnte oder so..



viele Gr??e
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 06.01.2008 - 18:19 Uhr  ·  #7
Hallo !

hier hat Frank CTR das schön beschrieben.

Auf diesem Bild (von Ihm ausgeliehen... :oops: )



sieht man die Kontakte gut, die es zu reinigen gibt.... (in jedem Relais)

Testen kannst Du dann am offenen Receiver (Aber dann nix anlangen !!!!)

Beim Bearbeiten natürlich IMMER den Netzstecker rausmachen !!!!

Du bist doch schon fast am Ziel !

Weiter So !
Gruss Stefan
Blackwater Park
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 06.01.2008 - 21:24 Uhr  ·  #8
jou , danke 😉



Also ich bin nu nomma rangegangen , kann aber beim besten Willen nicht erkennen , was ich da saubermachen sollte. Habe jetzt paar mal mit einem Mini-Schraubenieher an den Kontakten gekratzt , aber mir kommt es nicht so vor , dass da sich Schmutz angelagert h?tte :oops:



Den Funktionstest habe ich auch schon ausgef?hrt , mit dem Ergebnis , dass beim Einschlaten nur bei einem ( von 3!) Relais sich die Kontakte ber?hren - was hat das zu bedeuten?



Achja , bei meinem TX-SV9041 siehts so aus:





jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 07.01.2008 - 11:18 Uhr  ·  #9
Hallo Blackwater !

Auf Deinem Bild sind 5 Relais zu sehen !



Ich kenne den 9041 gar nicht. Ist das ein Surrounder?

Das könnte die Anzahl erklären.

Wenn nicht alle Relais schalten, wäre eine Erklärung die Ausgange A und B bzw das Wechseln in Surroundmodus. Bin mir aber da nicht ganz sicher !

Auf jedenfall würde ich an Deiner Stelle, wenn der Receiver sowieso schon offen ist, alls Relais reinigen !

Das bedeutet übrigens nicht, dass da kiloweise Staub und Dreck rauskommt..... für Kontaktschwierigkeiten reicht da schon eine Oxydschicht....

Gruss und weiterhin viel Erfolg !
der Stefan
Blackwater Park
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 07.01.2008 - 13:36 Uhr  ·  #10
Achso , jetzt wo du es sagst , seh ich sie auch . Aber dann sinds bereits 6 St?ck , weil hinter den 2 offenen auch noch einer steckt :/

Ich werde heute nachmittag nochmal versuchen alle zu reinigen und dann probier ichs nochmal aus . Wenn alles nicht hilft ,werd ich das Ding wohl mal zur Reparatur geben m?ssen...

Weiss jemand diesbez?glich , wie das mit Onkyo ist? Kann ich das zum Hersteller schicken und es (f?r Geld) reparieren lassen oder sollte ich mich eher in der Umgebung nach einem Elektroniker umschauen?



Achja; der 9041 ist soviel ich weiss ein Verst?rker mit Radioempfang und dazu auch noch ziemlich alt :?



Also ich berichte sp?ter nochmal , dir , jim_knopf , schonmal tausend Dank f?r deine Hilfe!
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 07.01.2008 - 13:57 Uhr  ·  #11
Hallo Blackwater !

6 ist gut !

Dein 9041 ist ein früher Surroundreceiver, also jeweils 1 Relais für Front L, Front R, Center, Surround L und Surround R. Das sechste ist für den Nebenraum (bzw Speakers B), oder?

Naja hoffentlich klappts dann, wenn alle Relais aufgearbeitet sind....

Gruss Stefan

P.S. ziemlich alt ist relativ....... ich hab hier auch noch ne Anlage aus 1983....
und mein Thorens Plattenspieler ist aus 1969/ 1970.....
Blackwater Park
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 07.01.2008 - 16:42 Uhr  ·  #12
Jetzt sind beide Kan?le extrem leise :roll:

Einstellungen d?rften dann nicht falsch sein , wenn was aus den LS kommt ...dann m?sst ich irgendetwas verbockt haben.

Ist aber nur beim abspielen von CDs so , weil Radio scheint normal zu funktionieren ( auch aus beiden LS)



Hab jetzt aber keine Lust mehr , versuch mich ein ander Mal dran.



Falls jemand weiss , was los sein k?nnte; immer her damit 😉



viele Gr??e
jim_knopf
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1026
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 08.01.2008 - 13:19 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von Blackwater Park
....., weil Radio scheint normal zu funktionieren ( auch aus beiden LS) .....


Hallo Blackwater !

Nochmal für mich:

Im Radio (=Tunerbetrieb) funzt der Onkyo wirklich einwandfrei (Beide Kanäle ohne Aussetzer?) Bitte nochmal bestätigen....

Dann liegt der Fehler entweder bei Deinem Zuspieler oder dem Cinchkabel von dort oder im Eingangswahlschalter.....

Um das rauszukriegen solltest Du mal Deine Testquelle an einem anderen Eingang probieren.... :roll:

Vielleicht hat ja auch Deine Quelle ne Macke....

Gruss Stefan
und gib Bescheid...
Blackwater Park
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 8
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo TX-SV9041 # Anleitung, ein Lautsprecher funktioniert

 · 
Gepostet: 13.01.2008 - 15:46 Uhr  ·  #14
Hi,



sry dass ich mich erst jetzt melde ... hatte unter der Woche viel mit Schule zu tun 😉



Also am anfang kam es mir so vor als w?rden aus beiden LS etwas kommen. Nu ises aber so , dass der eine Kanal immernoch wesentlich leiser ist , als der andere ...vielleicht habe ich mir das dann nur eingebildet?!

--> das alles im Radiobetrieb

Warum jetzt auf einmal nichts mehr im CD Betrieb abgespielt wird , ist mir auch v?llig unklar. Ich denk schon , dass ich alles wieder richtig eingebaut und verkabelt habe.



Wie probiere ich denn jetzt die Testquelle an einem anderen Eingang? Das verstehe ich leider nicht so ganz :oops:



viel Gr??e
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.