Onkyo TX-7630 # Guide: Wechsel des Lautsprecherrelais

 
FrankF
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Onkyo TX-7630 # Guide: Wechsel des Lautsprecherrelais

 · 
Gepostet: 11.08.2007 - 19:10 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,



diese Anleitung zeigt wie beim Onkyo TX-7630 das Lautsprecher Relais gewechselt wird. Es funktionierte aber auch bei allen anderen in denen Das gleiche Relais verbaut ist (Type VB 24 MBU). Grunds?tzlich sollte man erst versuchen es zu reinigen siehe Beitrag von Frank myphp/viewtopic.php?t=1007&sta…highlight=. Bringt das nichts sowie in meinem Fall muss es komplett ersetzt werden. Das neue Relais Finder FIN 40.52.9 24V gibt es bei Reichelt f?r ca. 1,60 ?. Es m?ssen lediglich die Pins (Anschl?sse) 2 und 7 vorsichtig ohne abzubrechen hoch gebogen werden siehe bild





Das erste bild zeigt wie das Relais aussieht und wo es sitzt.





Als erstes muss der Deckel gel?st und auf der R?ckseite alle schrauben entfernt werden





Danach werden alle Kabel von der Platine Gel?ste in diesem fall acht. Mit druck auf das weise Terminal und Zug am Kabel lassen sie sich leicht raus ziehen. Mit erneutem druck k?nnen die Kabel wieder hinein gesteckt werden.





nun werden die Platinen schrauben gel?st





Um die Platine hoch klappen zu k?nnen m?ssen die Kunststoffhalter mit einer Spitzzange vorsichtig zusammen gedr?ckt werden und die Platine anheben damit sie nicht wieder rein rutscht.





Die Platine l?sst sich jetzt hochklappen und man kann das Relais heraus l?ten und das neu wiederum rein l?ten





Altes und Neues Relais





Nach dem einl?ten werden alle Kabel schrauben etc... verbunden die Kabel d?rfen nicht falsch herum hinein gesteckt werden mein tipp vorher bilder schie?en um solche schlimmen fehler zu vermeiden. Alles zusammen geschraubt und die Musik klingt perfekt wie am ersten tag.

Die gezeigte Reparatur erfolgt auf eigene Gefahr F?r Sch?den und Folgesch?den an Ger?ten und/oder Personen ?bernehme ich keine Haftung.

Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grunds?tzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausf?hren lassen. :!: Bei mir funktioniert es jeden falls.:lol:

Diese Bilder d?rfen nur mit angabe dieses Forums verwendet werden.

Viel spa? beim Basteln und haut rein. 8)



bis dann Frank
sam_kalmutzki
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo TX-7630 # Guide: Wechsel des Lautsprecherrelais

 · 
Gepostet: 11.08.2007 - 20:33 Uhr  ·  #2
Alternativ kann man auch das Relais mit der Bestell-Nr: 505040-29 von Conrad (www.conrad.de) nehmen - das passt dann 1:1



Gru?,

Sebastian.
mws
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Onkyo TX-7630 # Guide: Wechsel des Lautsprecherrelais

 · 
Gepostet: 18.10.2007 - 14:13 Uhr  ·  #3
Bei Conrad finde ich nur die Version 505040 - 62 das ist ein 12V Typ, wenn ich das richtig gesehen habe ist das was urspr?nglich verbaut war ein 24V Typ!



BTW: Wie reinigt Ihr die Kontakte? Da ist doch ?ber den Kontakten so ein Splint, der ist irgendwie schwer im Weg :(
Herbert
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 887
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-7630 # Guide: Wechsel des Lautsprecherrelais

 · 
Gepostet: 18.10.2007 - 20:38 Uhr  ·  #4
Hi,



die letzten beiden Zahlen haben bei Conrad nur die Information aus welchen Katalog du bestellst, die sind nicht wirklich wichtig.

Ich habe inzwischen die Conradbestellnummern 505040 (12V) und 504780 (24V) in Erfahrung bringen k?nnen (unterschiedlicher Abstand der Pins), wobei es beide Typen auch noch mit anderen Spannungen gibt. Irgeneines davon m?sste direkt passen :roll: .

Sollen mal echt eine Liste von Ger?ten und passende Relais erstellen :idea: .



Das reinigen der Kontakte ist eine ziemliche pfrimelei :( .



Gru? 😉

Herbert
mws
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Onkyo TX-7630 # Guide: Wechsel des Lautsprecherrelais

 · 
Gepostet: 19.10.2007 - 08:55 Uhr  ·  #5
OK, da ich n?chten Monat wieder bei Conrad vorbei komme kann ich mir das ja noch mal ansehen aber zuerst versuche ich es wohl doch noch mal mit der Reinigung. Der erste Versuch war nicht so erfolgreich :-(
chickenmilk1
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: ?sterreich , Leonding
Beiträge: 85
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Re: Onkyo TX-7630 # Guide: Wechsel des Lautsprecherrelais

 · 
Gepostet: 19.10.2007 - 10:03 Uhr  ·  #6
Hallo



Vergiss das mit der Reinigung.

Das bringt nichts , da die Kontakte oxidiert sind und somit immer wieder Probleme machen werden .



Ersetz die Dinger einfach , dann ist f?r die n?chsten 10-15 Jahre wieder Ruhe in der Kiste . 😉



Sch?ne Gr??e

Flo
eriol
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

DANKE f?r die Anleitung!!!

 · 
Gepostet: 06.05.2008 - 22:07 Uhr  ·  #7
Hi FrankF,



vielen Dank f?r die klasse Anleitung. F?r alle, die dasselbe Problem haben: Vergesst es mit dem reinigen. Das Relais kostet 1.50 bis 5 Euro, und wenn ihr euch schon den Aufwand macht, die Hauptplatine rauszuholen (mit dieser Anleitung allerdings kein Problem), dann l?tet das Teil gleich raus.



Hier meine Erfahrung damit:



1. Kauft euch das Teil von Finder mit Goldkontakten (bei Conrad ca. 4.50) - im Vergleich zum Aufwand des Ausl?tens sind die paar Euro mehr zu vernachl?ssigen! Wichtig ist der Typ, siehe Anleitung.



2. Bei mir lie?en sich nicht alle Kabel aus der Platine l?sen (weil festgel?tet), aber die Platine l?sst sich sehr sch?n umklappen, ist also kein Problem.



3. Das alte japanische Relais hat kleinere Pins, weshalb bei mir auch zwei L?cher in der Platine f?r das Finder-Relais zu klein waren. Aber wer keinen Bohrer zur Hand hat: Mit kleinen "Uhrmacher-Schraubenziehern" kann man vorsichtig (!) die L?cher vergr??ern. Ging bei mir sehr gut. Aber immer mit dem Kleinsten anfangen und nur gerade so gro? wie n?tig bohren!



4. Staubsauger benutzen, um die Platine zu reinigen ;-) Meine Platine war unter 18 Jahren Staub begraben. Jetzt siehts auch drinnen wieder sch?n aus ...



Eriol
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.