Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 13.06.2007 - 03:34 Uhr  ·  #1
Hallo, mit meinem 7911 hab ich glaub kr?ftig danebengelangt (hab ihn ja erst Montag bekommen) - er spielt keine CD mehr.... Hab mal aufegmacht und wenn ich anschalte ruckt die CD ein kleines St?ck und bleibt dann stehen. Den Laser sieht man noch etwas hin/herschwingen.

Wei? da einer woran das liegen k?nnte? Spiele momentan schon mit dem gedanken einen neuen schwarzen zu kaufen und diesem meine silbernen Blenden zu verpassen....





Gru? und Danke,

Sebastian.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 13.06.2007 - 13:46 Uhr  ·  #2
Hallo, kann mir eine rvon euch weiterhelfen wegen ersatzteilen? Und zwar hab ich jetzt den Player mal auseinandergenommen (neuer ist bestellt) - wenn man die CD von Hand andreht und dann anschaltet l?uft der Player weshalb wei? ich ehrlichgesgt nicht aber soweit s gut....



Wenn man Lieder spielt die weit au?en auf der CD sitzen so sieht man richtig wie der Laser ettlich mm pro Umdrhung hin/herschwingt um der Spur zu folgen, daher vermute ich mal dass der Motor nicht mehr ganz intakt ist? Er sucht jetzt auch extrem lange nach Liedanf?ngen wenn man zum n?chsten Lied springen will (denke die Lasereinheit ist ok weil das bis gestern noch inerhalb max. 2 Sekunden passiert ist).



Jetzt Frage: Wer kann mir die Teilenummer (ich denke man m?sste das bei http://eshop.euras.com bekommen ?) nennen?



Gru? und Danke,

Sebastian.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 13.06.2007 - 14:06 Uhr  ·  #3
So, gerade noch einen billigen technics Player zerlegt und was dazugelernt ;-) - der Player beginnt erst zu laufen nachdem er die CD kurz mit dem Laser angestrahlt und erd erkannt hat, dass eine drinnen ist....



Daher erkennt der bei mir die CD wohl nur wenn ich sie drehe (inzwischen teilweise auch wieder ohen dass ich drehen muss) und spielt dann normal. Der Motor hat vermutlich eine Unwucht, jedenfalss l?uft die CD nicht exakt kreisrund - werde veruschen Laser/Antriebsmotor zu tauschen wenn sich das finanziell im Rahmen h?lt und dann hab ich mit etwas gl?ck wieder einen funktionierenden.....



Das gleiche Symptom http://www.hifi-forum.de/viewthread-158-777.html hatte ich auch 1 x (und die Auflage am Motor war auch extrem (!) klebrig - vermutlich ist dabei etwas kaputtgegangen....



Wenn noch einer Anregungen/Tips/Bezugsquellen hat w?rde ich mich freuen!



Gru?,

Sebastian.
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1008
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 13.06.2007 - 16:45 Uhr  ·  #4
Hallo Sebastian !!

Bist Du sicher, dass da gerade nicht die Lasereinheit anfängt zu sterben ??? 😢

Gruss Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 13.06.2007 - 22:55 Uhr  ·  #5
Werde auf jeden Fall Laser + Antriebsmotor mal ersetzen und dann wietersehen... Der Defekt beschr?nkt sich gl?cklicherweise nur auf das Laufwerk und das ist nicht soo teuer - original Laser f?r ~50? was der Antrieb kostet konnte ich leider noch nicht rausfinden da die Seite gerade nicht erreichbar ist.

Hatte alles damit angefangen, dass die Lade beim ?ffnen laut 'klack' machte und dann hat sich das irgendwie verklemmt (die CD ist auf dem Auflageflansch am Antriebsmotor kleben geblieben und die Lade ging auf..... Danach ging erst nichts mehr und jetzt l?uft er wieder halbwegs, CD wird jetzt bisher immer erkannt und spielt auch suaber aber wenn er Lieder ?berspringen soll hat er extrem lange zugriffszeiten. Au?erdem l?uft die CD nicht exakt rund - etwas au?ermittig und dazu 'H?henschlag'. Wenn man sich neu einlegt wird das manchmal besser, aber das kann/soll nicht sein

Morgen bekomme ich bescheid pb mein nagelneuer 7911 noch lieferbar ist, ich w?rde mich freuen und bin guter hoffnung ;-)



PS: Hat das schon mal am intakten Player beobachtet ob der Laser immer etwas hin/her wandert? Meist tut man das ja leider erts wenn was nicht mehr geht so wie bei mir 😢



Gru?,

Sebastian.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: R?ttenbach
Homepage: birkmann-tuning.de
Beiträge: 77
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 14.06.2007 - 18:26 Uhr  ·  #6
Hallo,



es scheint mir so, das bei Dir der Track Gain verstellt ist und der laser schwierigkeiten mit dem Focus hat.

Es ist auch noch m?glich das der Puckteller(wo die CD drauf liegt) verklebt ist und Du ihn mal reinigen mu?t.

Wenn Du ein Oszi hast, kannst Du es selbst wieder einstellen, sonnst musst Du Ihn in die Werkstatt zum Justieren bringen. Aber normaler weise verstellt der sich nicht selbst.

Reinige mal den Teller und die Laserstange, vieleicht reicht das ja schon :?



Gr??e Andr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 14.06.2007 - 18:45 Uhr  ·  #7
Ja, Teller war extrm verklebt - die CD ist so strak klebengeblieben, dass die Lage an der Welle vom Motor h?ngen blieb! - das ist mittlerweile behoben... Er l?uft auch wieder teilweise aber der Schlitten schwingt noch extrem hin/her und die Zugriffszeiten sind auch nicht zumutbar....

Wie kann es denn eingestellt werden bzw. welches Poti (oszi hat ein bekannter - reicht ja eines mit wenig MHz, oder?)?

Er lief bis zum 'Crash' echt perfekt mit super Zugriffszeit (deutlich schneller als mein vorheriger DX 7511). An der Elektronik hab ich eigentlich nix verstellt, nur die Laserheit musste ich ausstecken um das ordentlich zu reinigen....



Gru? und vielen Dank f?r deinen Tip,

Sebastian.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 15.06.2007 - 11:50 Uhr  ·  #8
Kann mir vielleicht einer die Teilenummer f?r den CD Motor nennen? Alle anderen ben?tigten Teile hab ich inzwischen rausgescht aber der Antriebsmotor fehlt mir noch.... Kann man da alternativ auch den vom 7711 nehmen (dann w?rde ich einen kompletten Player holen und den ausschlachten)?



Gru? und Danke,

Sebastian.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: R?ttenbach
Homepage: birkmann-tuning.de
Beiträge: 77
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 15.06.2007 - 14:17 Uhr  ·  #9
Hallo,



ich werde in den n?chsten Tagen einen 7711er Umbauen, da gebe ich Dir die Teilenummer durch.

Daf?r w?rde ich keinen extra Player kaufen. Der Discmotor kostet doch nur ca. 20,- Euro.

Das Laufwerk vom 7711 und 7911 ist voll identisch.



Gr??e Andr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 15.06.2007 - 21:12 Uhr  ·  #10
Sehr sch?n, dann hol ich einen 7711er Player - bau da mal Laser und Diskmotoreinheit um und hoffe dass mein 7911er dann wieder l?uft. Dann werden die umgebauten Teile neu bestellt udn der 7711 l?st einen 7511ab ;-)



Der nagelneue 7911er den ich in Aussicht hatte ist leider doch nicht mehr lieferbar, daher muss ich schauen wie ich den wieder zum laufen bekomme....



PS: Ist bei dem Discmotor der Auflageteller dann schon drauf oder muss dieser umgebaut werden?



Gru?,

Sebastian.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 18.06.2007 - 00:37 Uhr  ·  #11
Hab jetzt gerade mal zwei 7711er besorgt sowie einen neuen Laser. Mit etwa sgl?ck sind's dann bald drei laufende Integras ;-)



Gru?,

Sebastian.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 22.06.2007 - 12:56 Uhr  ·  #12
Also, neuer Laser ist nun drinnen und die Disc wird auch sofort erkannt und l?uft los jedoch wird die Spur bei Sprung zu weiteren Liedern nur sehr langsam gefunden (manchmal auch garnicht) - hab jetzt das Service Manual zum 7911 und werde mal versuchen ob ich das mit einem Oszi eingestellt bekomme....



Gru?,

Sebastian.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 64
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DX-7911 # spielt nicht (CD dreht nicht)

 · 
Gepostet: 25.06.2007 - 11:25 Uhr  ·  #13
Sodele, er l?uft wieder 1A *freu* - Problem war/ist ein Defekt an dem Flachbandkabel vom Pickup r?ber zur Platine - das will ich dann demn?chst noch austauschen, jetzt geht es zwer gerade sehr sauber aber irgendwann werden da wohl auch keine Ersatzteile mehr zu bekommen sein....



Einen gro?artigen klanglichen Unterschied vom 7711 zum 7911 konnte ich bisher noch nicht feststellen aber sch?n ist es ja auch mal reinzuschauen in die Ger?te und da ist der 7911 wahrlich ein Augenschmauss!



Gru?,

Sebastian.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.