DX-7711 oder DX-7511

 
spideralfaromeo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

DX-7711 oder DX-7511

 · 
Gepostet: 08.02.2012 - 22:41 Uhr  ·  #1
Hallo,

wie schon vor kurzem (in einem anderen Beitrag) geschrieben, hat mein DX-7711 eine gebrochene CD-Laden F?hrung und ein Kanal f?llt immer wieder aus. Zum Gl?ck war der Verk?ufer einsichtig und hat mir 2/3 des Kaufpreises zur?ckerstattet.

Jetzt stehe ich vor der Frage: Reparieren - oder einen neuen Kaufen?



Dabei ist mir aufgefallen, dass der "kleine" Bruder DX-7511 optisch sehr ?hnlich ist und ebenfalls recht gute Kritiken bekam. Dieses Modell ist (auch heute) wesentlich g?nstiger, und wie es scheint ist die Ersatzteilversorgung etwas besser.

Nun frage ich mich ob der Integra wirklich so viel besser ist? Oder mu? ich mir erst Chinchkabel f?r 500 ? kaufen, damit man ?berhaupt einen (wahrscheinlich marginalen) Unterschied h?ren kann? Oder gibt es Gr?nde besser die Finger von einem 7511 zu lassen?

Vielleicht hat ja irgend jemand beide im Gebrauch und kann mir ein paar Tipps geben.



Gru?, Claus
ONKYOSammler
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Unterhaching (Bayern)
Alter: 56
Beiträge: 115
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: DX-7711 oder DX-7511

 · 
Gepostet: 10.02.2012 - 19:24 Uhr  ·  #2
Hallo Claus,

also der 7511 schaut äußerlich dem 7711 zwar ähnlich, aber wenn du bei Google mal nach "ONKYO DX 7511" suchst, siehst du mal die Innereien. (Das Bild, auf dem das Laufwerk in der Mitte sitzt, das andere ist kein 7511)

Alle HIGH-ENDer bitte mal einen Absatz Überspringen 😄

Wenn Du den Player digital verkabelst und Deine CDs keine ausgefeilte Fehlerkorrektur (CD unverkratzt) benötigen, dann meine ich, ist mehr als nur ein teures Chinchkabel nötig um den Unterschied zu hören.

Viele Grüße

ONKYOSammler
spideralfaromeo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: DX-7711 oder DX-7511

 · 
Gepostet: 12.02.2012 - 19:31 Uhr  ·  #3
Hallo OnkyoSammler,

Danke f?r Deine Antwort. Genau so habe ich es mir vorgestellt. Ich habe meinen 7711 mal gegen einen (sehr guten, Pioneer) DVD Player getestet. Ich konnte durchaus einen Klangunterschied feststellen, m?chte aber nicht beurteilen m?ssen welcher besser klingt.

Dann habe ich meine verkratzteste CD rausgesucht die der DVD Player problenlos schluckt. Mit dem 7711 konnte ich sie nicht ohne weiteres abspielen. Da war ich doch etwas erstaunt und auch ent?uscht vom 7711.

Den Vergleich gegen einen billig DVD Player haben beide mit Bravour bestanden.



Digital soll er ?brigends nicht angeschlossen werden. Ich habe als Amp einen Onkyo A-9711 und einen Luxman L-430 zur Verf?gung. Ich wollte nun meine CDs endlich wieder standesgem?? von einem ordentlichen CD-Player (statt DVD) h?ren.

Ich bin ein Freund von wertiger Verarbeitung, die Optik ist mir wichtig, und v.a. auch die Haltbarkeit. Als High-Ender w?rde ich mich allerdings nicht bezeichnen.

Ich k?nnte mir ohne weiteres auch ein neues Ger?t kaufen. Das passt dann aber nicht zu dem Rest der Anlage (nicht nur optisch). Ich will aber auch keine fantasie Preise f?r ein Ger?t zahlen f?r das ich nicht mal mehr Ersatzteile bekomme.

Daher kam die Idee mit dem 7511. Aber ich sehe schon: Wenn ich mich f?r den 7511 entscheide, werde ich ewig unzufrieden sein weil ich keinen (funktionierenden) Integra habe - auch wenn ich keinen Unterschied h?ren kann.



Gru?

Claus
ONKYOSammler
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Unterhaching (Bayern)
Alter: 56
Beiträge: 115
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: DX-7711 oder DX-7511

 · 
Gepostet: 12.02.2012 - 20:02 Uhr  ·  #4
Hallo Claus,

da Du ihn wirklich analog verkabelst, w?rde ich schon beim 7711 bleiben.

Laser gibt es ja noch. Die F?hrung kannst Du sicher, wie schon besprochen kleben. Bleibt nur noch das Aussetzproblem. Steckkontakt? Kabel? Hast du die M?glichkeit den Player mal digital zu testen, ob zu checken ob die Aussetzer auch schon auf der digital Seite sind?

Viele Grüße

ONKYOSammler
spideralfaromeo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: DX-7711 oder DX-7511

 · 
Gepostet: 14.02.2012 - 12:51 Uhr  ·  #5
Hallo ONKYOSammler,



ja, ich glaube auch das der 7711 die bessere Wahl ist.



Digital kann ich ihn leider nicht anschlie?en. Aber ich habe eine sehr gute Werkstatt zur Hand, die den Fehler sicher f?r kleines Geld beheben k?nnen. So schlimm kann es nicht sein. Vielleicht nehme ich die Hauptplatine mal raus. Mit etwas Gl?ck ist es nur eine L?tstelle in der N?he des Steckers.



Danke nochmal,



viele Gr??e

Claus
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.