Onkyo TX-7840 # LS-Relais spricht nicht an

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 82515 Wolfratshausen
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Onkyo TX-7840 # LS-Relais spricht nicht an

 · 
Gepostet: 19.06.2010 - 15:13 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,



bei meinem TX 7840 spricht das Lautsprecher-Relais nicht mehr an, was k?nnte daf?r der Grund sein ?



Gr??e von ernst
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 887
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-7840 # LS-Relais spricht nicht an

 · 
Gepostet: 21.06.2010 - 20:54 Uhr  ·  #2
Das Lautsprecherrelais wird meineswissens auch als Lautsprecher-?berlastschutz verwendet. Es k?nnte daher wohl sein das deine Endstufe defekt ist oder zumindest einen zu hohen Gleichspannungspegel liefert und damit die Schutzschaltung anspricht. Nat?rlich k?nnte auch das Relais selbst defekt sein.

Ohne etwas Fachwissen und die n?tigen Messger?te siehts wohl eher schlecht aus die Ursache zu finden :roll: .



Gru? 😉

Herbert
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 82515 Wolfratshausen
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo TX-7840 # LS-Relais spricht nicht an

 · 
Gepostet: 24.06.2010 - 20:31 Uhr  ·  #3
Hallo Herbert,



danke f?r Deine Antwort, das Relais ist i.O., habe es ausgel?tet und an 24V getestet. Ohne Schaltplan ist man da ziemlich aufgeschmissen, also werde ich den Receiver wohl abschreiben m?ssen.



Gru?

Ernst
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 887
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-7840 # LS-Relais spricht nicht an

 · 
Gepostet: 25.06.2010 - 00:01 Uhr  ·  #4
.nanana bitte keinen Onkyo Receiver wegschmeissen 😕 den Schaltplan gibts hier: http://www.gardi.de/service_ma…ceiver.htm bzw. auf Nachfrage ?ber das Kontaktformular beim Dirk.



Gru? 😉

Herbert
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.