Onkyo P-3370 # kompatibel mit Endstufe Onkyo M-5550

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Onkyo P-3370 # kompatibel mit Endstufe Onkyo M-5550

 · 
Gepostet: 15.01.2010 - 18:55 Uhr  ·  #1
Hallo,

Habe da mal eine Frage! ob mir jemand sagen k?nnte,ob mein Endverst?rker M5550 mit einem Vorverst?ker M3390 kompatibel ist.Ich habe noch einen Vorverst?rker M3370.Der leider defekt.Und nun wollte ich mir einen neuen zulegen.

Alpha1
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 44
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo P-3370 # kompatibel mit Endstufe Onkyo M-5550

 · 
Gepostet: 19.01.2010 - 14:17 Uhr  ·  #2
Hallo,

Vorverst?rker M3390 gibt es nicht, Du meinst P-3390.

Ja,Deine Endstufe ist kompatibel zum P-3390.



Der P-3390 ist lediglich eine Preisstufe teurer gewesen als Dein defekter P-3370.



Alter, Farbe, Breite, sind Identisch. Normal wurde der P-3390 Werkseitig mit Holzseitenteilen ausgeliefert. Die Du aber abschrauben kannst. Dann passt es besser zu Deiner M-5550. Oft sind die bei ebay aber auch nicht mehr dran.



Und wie siehts mit einer Reparatur des defekten P-3370 aus? Was ist denn defekt? Manchmal ist eine Reparatur auch nicht teurer als ein bei ebay ersteigerter Vorverst?rker. Denn auch die k?nnen kleinere M?ngel haben. Denn das ist oft der Grund eines Verkaufes in der Bucht. :sad: Gruss Kai
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo P-3370 # kompatibel mit Endstufe Onkyo M-5550

 · 
Gepostet: 19.01.2010 - 17:38 Uhr  ·  #3
Hallo,

Danke f?r die Info.Ich meinte auch den P3390.Bei meinen Vorverst?ker P3370 ist der Balanceregler defekt. Anfangst funktiniert er garnicht und wenn das Ger?t einigerma?en warm ist,dann hauts hin f?r einen kurzen Moment. Die Kan?le sind auch am knistern beim umstellen.

Ich denke eine Reparatur kommt nicht in Frage. ❓ :razz: :

Ich w?rde mir dann lieber ein anderes Ger?t zulegen.Sprich den P3390.

Gru
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 44
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo P-3370 # kompatibel mit Endstufe Onkyo M-5550

 · 
Gepostet: 19.01.2010 - 18:33 Uhr  ·  #4
Na das w?rd ich mir 3 x ?berlegen. Ich w?rde sagen das eine Reparatur sehr wohl in Frage kommt, jedenfalls bei den aufgez?hlten M?ngeln.



Scheint alles nur eine Staubfrage zu sein, sprich verschmutzte Schalter / Potis.



Bist Du sicher das das knistern der Kan?le am Vorverst?rker liegt?



Wann knistert es?



Wenn es bei leiser Musik kratzt oder verzerrt oder mal ein Kanal aussetzt, h?rt sich das eher nach den Lautsprecher-Ausgangsrelais der Endstufe an.



Und den Balance-Regler / Poti gibt es nicht neu?



Ein Balance-Poti wird in der Regel kaum gebraucht, daher kommt eine Abnutzung kaum in Frage, eher ein Oxidieren der Kontakte. Mal einige male bewegen, oder wie gesagt reinigen.



Ich habe mir vor 2 Monaten erst ein neues Lautst?rke-Poti f?r meinen P-3390 gekauft, weil meins gaaaanz leicht kratzt. Habe es zwar noch nicht verbaut, weil es noch nicht Not tut, aber lieber zur Sicherheit schon mal eins hier liegen haben.



Auch zwei Lautst?rke Potis der P-200 Vorverst?rker wurden durch reinigen wieder zu 100% in Ordung gebracht.



Also ich hab bei ebay schon 3 Endstufen und 2 Vorverst?rker ersteigert, nur 1 Ger?t hatte keine der ?blichen Knister-Ger?usche der Potis / Regler.



Die Chance das Du ein Ger?t erwischt das einwandfrei ist, ist da eher 50:50. Und um die 20 Jahre alt sind sie auch alle mindestens. Kann also nicht mehr lange dauern bis die noch funktionierenden Ger?te auch diese M?ngel bekommen.



Dann lieber in die Werkstatt mit Deinen P-3370 und in Ordnung bringen lassen. Oder erstmal Schalter + Potis reinigen. Dann kann man weitersehen.



Du kommst nicht aus der N?he von Hamburg? Habe hier noch ein P-3390 und M-5590 aus Erstbesitz stehen. M?cht sie zwar nicht unbedingt verkaufen, aber dann k?nnt man Deine Endstufe mal auf Herz und Nieren pr?fen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Onkyo P-3370 # kompatibel mit Endstufe Onkyo M-5550

 · 
Gepostet: 22.01.2010 - 11:25 Uhr  ·  #5
Hallo,

Das knistern geht von einen Kanal zum anderen.Der linke Kanal hat dann komplett den Aussetzer.Die Endstufe ist (M5550) Top.Ich will mich auch darum nicht weiter k?mmern. Wenn ich den P3390 bekommen k?nnte, w?rde ich ihn sofort kaufen.Ich hatte sowieso vor gehabt,den Vorverst?rker zuwechseln.Mir gef?llt er auch Optisch besser.Hatte letztens bei E-bay ein wenig Pech beim ersteigern,h?tte da ihn g?nstig bekommen k?nnen.Ich wohne in der n?he von Bremen.

😕
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.