Onkyo TA-2330 # Kassettendeck l?uft nicht

 
Gue
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Onkyo TA-2330 # Kassettendeck l?uft nicht

 · 
Gepostet: 17.01.2010 - 14:33 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,



ich habe von meinem Onkel, vor einem Jahr, das Kassettendeck TA-2330 geschenkt bekommen. Bis vor kurzen lief es auch noch ganz normal. Doch jetzt kann ich keine Kassetten mehr h?ren, da nach einschalten und kurzer Dauer zw. 5 bis 15 sec. das Deck wieder abschaltet. Ich habe das Deck auch bei ge?ffneter Klappe getestet, (Schalter im Deck oben hochgedr?ckt) und auch dabei hat sich das Deck abgeschaltet. Kann mir jemand sagen an was dies liegen kann? Danke schon mal im voraus!



Sch?ne Gr??e

G?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dorsten
Beiträge: 17
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

TA 2330

 · 
Gepostet: 18.01.2010 - 13:46 Uhr  ·  #2
Hallo, G?



wenn ich mich recht erinnere, l?uft ein kleiner Gummiriemen der

das Bandz?hlwerk antreibt auch ?ber eine Mechanik an der eine

Ferriteisenscheibe angebracht ist. Diese Scheibe bewegt sich beim

Recorderlauf nahe an einem Tachogenerator und signalisiert der

Laufwerkssteuerung, dass gerade ein Band l?uft. Ist das Band z. B.

am Ende angekommen oder hat sich verhakt, dann bleibt das Band-

z?hlwerk stehen und somit auch die Ferritscheibe. Das wiederum hat

zur Folge, dass der Tachogenerator ?ber die Laufwerkssteuerung

den Befehl STOP an den Wickelmotor gibt. Wenn dieser Riemen

ausgeleiert ist oder gar gerissen, dann wird die Ferritscheibe nicht

richtig, oder gar nicht angetrieben. Das ist dann nach wenigen Sekunden

der STOP-Befehl ans Laufwerk. Pr?fe daher mal diesen Riemen, bzw.

schau genau nach, ob Z?hlwerk und Ferritscheibe richtig angetrieben

werden. Es KANN sein, dass mit dem Auswechseln des Riemens der

Fehler schon behoben ist. (Zumindest war es so bei meinem TA 2330)

Lass doch mal von Dir h?ren.



Viel Gl?ck und HighFidele Gr??e - Darlington
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1020
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TA-2330 # Kassettendeck l?uft nicht

 · 
Gepostet: 18.01.2010 - 16:26 Uhr  ·  #3
Hallo Gue. und Darlington!

Ich werfe noch als Tipp entweder einen zickenden Hubmotor (dann würde die Play-Taste blinken) oder eventuell einen ausgeleierten Antriebsriemen der Capstanschwungmasse ins Rennen.

Obwohl Darlington's Erklärung auch sehr plausibel scheint. . .

Da fällt mir auf, daß sämtliche Decks, die ich in letzter Zeit offen hatte Dreikopfdecks mit Echtzeitzählwerk waren. Also kenne ich zugegebenermaßen die "kleinen" Laufwerke nicht. . . :roll:

Viel Erfolg
Gruß Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dorsten
Beiträge: 17
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

TA 2330

 · 
Gepostet: 20.01.2010 - 14:26 Uhr  ·  #4
Hallo nochmal, G?.



Bist Du schon weitergekommen mit Deinem TA 2330?

Den Beitrag von Stefan solltest Du auch zu Deiner Reparatur

beachten, was den Capstanriemen betrifft. Den erw?hnten Hubmotor

kannst Du ausser Acht lassen, denn das TA 2330 hat meines Wissens nach

keinen,- der Kopfschlitten wird durch einen Hubmagneten angetrieben.

(Sog. Solenoidantrieb).



HighFidele Gr??e - Darlington
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.