Onkyo DV-SP502 # nimmt kaum noch DVD?s

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: thomas-steffi.de
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Onkyo DV-SP502 # nimmt kaum noch DVD?s

 · 
Gepostet: 02.12.2007 - 15:53 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich bin bei der L?sung nach meinem Problem auf dies Forum gestossen.

Ich h?tte da mal ne Frage.

Mein DV-SP502E nimmt kaum noch DVDs an.

CD und SACD laufen ohne Probleme.

Ich hatte erst vermutet, das dies mit AutostartDVD zusammenh?ngt, da es hier zuerst aufgetreten ist. Mittlerweile nimmt er kaum noch DVDs.

Er wird recht wenig benutzt und ist jetzt knapp 3 Jahre alt.



Kann das ein Defekt sein, oder eher eine Verschmutzung?

L??t sich der Laser reinigen (selbst o. Fachh?ndler)?

Oder neu justieren?



Danke f?r die Antworten

Gru?

Thomas van Unen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: thomas-steffi.de
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DV-SP502 # nimmt kaum noch DVD?s

 · 
Gepostet: 02.12.2007 - 15:58 Uhr  ·  #2
Wenn ich das so hier im Forum lese, ist ja wohl mit Wahrscheinlichkeit der Laser im A......

Kann man sowas rep.?, was kostet sowas?, lohnt sich das Ganze ?berhaupt?



Ich muss sagen, ich bin etwas entt?uscht von Onkyo.

Ich war vorher Marantzfan und habe mich vom H?ndler ?berzeugen lassen.

Der Support von Onkyo ist ein Witz. Die reagieren auf Emailanfragen garnicht!

Und ich denke ein so "teueres" Ger?t darf nicht nach knapp 3 J. defekt sein.

Dann kann ich mir ja sofort was vom Aldi holen.



Gru?

Thomas
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 887
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo DV-SP502 # nimmt kaum noch DVD?s

 · 
Gepostet: 19.12.2007 - 20:41 Uhr  ·  #3
Hallo Thomas,



ich habe das gleiche Ger?t und bin nach wie vor zufrieden damit. Ich nutze es auch sehr oft. In dem Ger?t ist ein bew?hrtes Laufwerk von Pioneer verbaut.

Nat?rlich ist es nicht normal dass nach drei Jahren ein defekt auftaucht. Eine Verschutzung der Abtasteinheit w?re wohl auch denkbar.



Mit den ONKYO Support habe ich ebenfalls schon die Erfahrung gemacht das Emails wohl ab und zu "verloren" gehen, ein Anruf hilft oftmals schneller weiter. Nur denke ich das die dir auch nur den Tipp geben k?nnen das Teil in den Service zu geben :( .



Es gibt wohl auch User im Forum die dir das Teil evtl. mal "anschauen" k?nnten.

Ansonsten gibts z.B. http://www.hifi-service-kruse.de/.



Viel Erfolg und Gib "bescheid"!

Gru? 😉

Herbert
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Unna
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Onkyo DV-SP502 # nimmt kaum noch DVD?s

 · 
Gepostet: 20.10.2008 - 21:49 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von vanunen
Hallo,

ich bin bei der L?sung nach meinem Problem auf dies Forum gestossen.

Ich h?tte da mal ne Frage.

Mein DV-SP502E nimmt kaum noch DVDs an.

CD und SACD laufen ohne Probleme.

Ich hatte erst vermutet, das dies mit AutostartDVD zusammenh?ngt, da es hier zuerst aufgetreten ist. Mittlerweile nimmt er kaum noch DVDs.

Er wird recht wenig benutzt und ist jetzt knapp 3 Jahre alt.



Kann das ein Defekt sein, oder eher eine Verschmutzung?

L??t sich der Laser reinigen (selbst o. Fachh?ndler)?

Oder neu justieren?



Danke f?r die Antworten

Gru?

Thomas van Unen




Hallo,

ich habe seit kurzem die gleichen Probleme mit meinem 502E. Audio-Cd's laufen einwandfrei,aber bei DVD's dauert das Laden ca.1Min. Danach erscheint im Display 'no Disc'.

Hat sich inzwischen schon mal herausgestellt woran der Fehler liegt?

Laufwerk oder was anderes.



Thorsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: R?ttenbach
Homepage: birkmann-tuning.de
Beiträge: 77
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo DV-SP502 # nimmt kaum noch DVD?s

 · 
Gepostet: 28.10.2008 - 09:39 Uhr  ·  #5
Hallo,



da ist der Laserstrom zu schwach.



Die CD oder SACD Spur ist f?r den Laser einfacher zu "erkennen". Deswegen erkennt er keine DVD?s mehr.

Dies ist ?brigens nicht Onkyo?s schuld, da das Laufwerk Sony/Philips in China produzieren l?sst. Also reiner Material oder Qualit?tsmangel.

Einstellen kann mann den Laser nicht, da hilft nur ein neuer. Kostet ca. 30 Euro ohne Einbau.



Gr??e Andr
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.