Onkyo TX-7340 # speichert keine Frequenzen (Akku?)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Onkyo TX-7340 # speichert keine Frequenzen (Akku?)

 · 
Gepostet: 03.01.2007 - 21:09 Uhr  ·  #1
Hallo, habe einen Onkyo TX-7430 und seit einiger Zeit verliert dieser die eingestellten Sender. Gibt es in dem Ger?t einen Puffer (Kondensator) oder einen Akku? Falls ja, wo sitzt dieser? Vielleicht kennt jemand auch die techn. daten dieses Bauteiles (Spannung, Bauform, usw.). Den Einbau bekomme ich dann schon hin...

Vielleicht gibt s ja auch noch ein Service Manuall f?r dieses zugegeben etwas betagte Ger?t.

W?rde mich ?ber R?ckmeldungen und Hilfe sehr freuen. Danke stexie
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: L?denscheid
Beiträge: 125
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-7340 # speichert keine Frequenzen (Akku?)

 · 
Gepostet: 03.01.2007 - 22:12 Uhr  ·  #2
Salve!



Das Ger?t hat einen Goldcap als Pufferkondensator.



Das Teil hat die Bezeichnung C712, 0,047F/5V und liegt in der N?he

des Tastaturcontrollers (Q702, ein TC9147BP), der ein etwas gr??eres

Bauteil ist.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Onkyo TX-7340 # speichert keine Frequenzen (Akku?)

 · 
Gepostet: 04.01.2007 - 13:51 Uhr  ·  #3
@ Heiko,



vielen lieben Dank, genau die Aussage habe ich gebraucht. Ich werde direkt heute abend das gute St?ck mal aufschrauben und nachsehen. Am Wochenende wollte ich eh noch bei Reichelt bestellen, da geht der Kondensator dann gleich mit...



Also, herzlichen Dank nochmal... stexie
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.