Nettune als Dienst ausf?hren

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Nettune als Dienst ausf?hren

 · 
Gepostet: 02.04.2006 - 22:18 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen, mich besch?ftigt folgende Konfiguration...



TX-NR900E soll MP3 Dateien von einem NAS Ger?t (Netzfestplatte) abspielen, ohne das Nettune auf einem PC ausgef?hrt wird. Hat jemand einen Tip f?r mich um so etwas zu realisieren ?



Kann mir jemand sagen ob es bereits eine neue Fw f?r den Receiver gibt und wenn ja was sind es f?r ?nderungen?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leverkusen
Homepage: rent-my-sound.de
Beiträge: 169
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Re: Nettune als Dienst ausf?hren

 · 
Gepostet: 03.04.2006 - 08:50 Uhr  ·  #2
Hallo,



das mit dem NAS ist mir auch schon durch den Kopf gegangen. F?nd ich cool. Aber ich glaube nicht, dass es geht, denn so weit ich wei? braucht die Nettune Software den WMP ab Version 9 und der sollte ja auf einem NAS nicht wirklich zu finden sein. Ist wohl auch der Grund, warum Nettune nicht auf Linux o. ?. l?uft.



Welche Firmware hast du denn drauf? So weit ich wei?, gibt es f?r den 900er kein Upgrade.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Nettune als Dienst ausf?hren

 · 
Gepostet: 03.04.2006 - 13:13 Uhr  ·  #3
Also die aktuelle Version ist z Z f?r



Main 0.35.12A



Sub 03.A27A



Net 03.731A



Kann leider im Moment nicht nachsehen welche Version auf meinem Receiver ist, da ich die Woche ?ber in Bonn arbeite und nur am WE zu Haus. W?rde mich interessieren was du so f?r Versionsst?nde hast.



Gru?

Frank
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leverkusen
Homepage: rent-my-sound.de
Beiträge: 169
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Re: Nettune als Dienst ausf?hren

 · 
Gepostet: 03.04.2006 - 20:48 Uhr  ·  #4
Jetzt kenn ich so viel Kniffe, wie man bei den Onkyo Ger?ten an was bestimmtes dran kommt, und bei meinem 900er bin ich zu bl?d. Wie komme ich denn noch an die Firmware?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Nettune als Dienst ausf?hren

 · 
Gepostet: 04.04.2006 - 08:54 Uhr  ·  #5
Ist schon eine Weile her... sollten aber die Tasten beim Einschalten Display und Standby sein
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leverkusen
Homepage: rent-my-sound.de
Beiträge: 169
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Re: Nettune als Dienst ausf?hren

 · 
Gepostet: 04.04.2006 - 18:59 Uhr  ·  #6
Hmm, mein Receiver scheint ?lteren Datums zu sein.



Main 0.35.12A

Sub 03.624A

Net 03.227A



Lt. Onkyo gibt es f?r den 900er aber kein Update.



K?nnte die ?ltere Net Version schuld daran sein, dass mein IRadio nicht funktioniert?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Nettune als Dienst ausf?hren

 · 
Gepostet: 05.04.2006 - 16:40 Uhr  ·  #7
Ich habe bez?glich der Fw mal direkt mit Onkyo gesprochen, dort wurde ich verwiesen an HiFi Kruse. Dort habe ich die oben genannten Daten bez?glich der Fw-Versionen erhalten.



Sobald ich zu Haus bin werde ich mal die meine Version auslesen.



Hat sonst hier niemand eine Idee wie das Steamen zu realisieren ist?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.