Integra TA 2360 kein Ton, kein Bargraph, Stille!

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 12 / 2016
Betreff:

Integra TA 2360 kein Ton, kein Bargraph, Stille!

 · 
Gepostet: 29.12.2016 - 00:00 Uhr  ·  #1
Nabendsns,

mein uraltes Integra TA2360 soll reanimiert werden, nach 30 Jahren! (ohjesses bin ich schon so alt??? ... ja... O-) ) Es war damals mein Nr1 Aufnahmemedium für unsere Keller-Band-Aufnahmen :love:

Ok-ok, nach zu erwartendem Riementausch (die btw nur noch einer Art schwarzem Schleim glichen, iiigiddigiddigitt :sick: ), schaltmer mal ein und schaumermol, ob und wenn ja, was sich da noch tut....

Tja... öhm... gar nix... wieder aus. Nach einigen Sekunden flackerten ein paar Anzeigen ganz kurz auf - immerhin, ein Irrlicht - und das wars. Reproduzierbar wars. :-/

Ok, aufschrauben, nachgucken, das sieht ja sehr nach maroder Spannungsversorgung aus, bestimmt nix wildes! Muß ja sowieso auf für den Riementausch.
Im Endeffekt wars das auch nicht, ein verabschiedeter 5V-Regler war schnell ausgemacht, den 7805 gegen einen stärkeren 78S05 ausgetauscht (1,5A statt 1A) und schon tat sich wieder was. :fgrin:

Die beiden +12V und -12V Regler lieferten was sie sollten. Soweit sogut. Während ich auf die Riemen wartete (sind ja nur 2, der fürn Capstan und der fürs Zählwerk) hatte ich Zeit, die durchgebrannten 3 Lämpchen da drin durch moderne Technik zu ersetzen: LEDs!
Ein paar grüne für die Aussteuerungs und sonstige Anzeigen, und weiße für die Kassettenfachbeleuchtung (wird durch das gelbe Deckglas gelb-orange) und die Power-Lampe (dort leider kein gelbes Deckglas, da haut das Weiß voll druch).

Heute kamen die Riemen und freudig wurden die gleich eingesetzt. Test... geht! Fein!
Also Kassette rein und..... nochn Malör - siehe hier - aber auch das wurde behoben.
Nachdem nun eigentlich alles geht, kommt weder in der Bargraph-Anzeige ein Lebenszeichen, noch über Kopfhörer, noch über LineOut (geht ins Mischpult vom Proberaum, auf demselben Stereo-Kanal, auf dem auch schon MP3Player, Händis und sonstiges Gedöns einwandfrei laufen). Nichts, nicht mal ein Rauschen! :ninja:

Kein Rauschen ist ja eigentlich gut, deutet es doch auf den Totalausfall einer Baugruppe hin, zB weil sie keinen Saft bekommt und schließt einen komplexen Fehler eher aus (einzelnes Bauteil irgendwo in den Tiefen der Schaltung kaputt)... aber die Spannungen waren ja eigtl alle ok jetzt. o.O

Natürlich ist jetzt erst mal alles wieder zusammengebaut und heute habe ich keinen Nerv mehr. Werde wohl mim Oszi mal systematisch auf die Suche gehen müssen - morgen!
Angefangen beim Tonkopp und gucken wie weit das Signal denn so kömmt....
Dann mach ich nochn paar Bilder meines LED-Umbaus (und nutze die Gelegenheit gleich, die nun weiße PWR-LED gelb-orange zu "machen", das Weiß sieht so gar nict vintage aus!)

Vielleicht hatte von euch das Problem ja auch mal und kann mir nen Tipp geben? Nur zu, bin elektronisch versiert und schrecke vor nichts zurück! 8-)
Hat jemand evtl nen Schaltplan, das würde helfen!

Würde mich über Hinweise sehr freuen!
Danke und viele Grüße,
o.d.
;)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.