TX-9031rds

Signal schwach, kein Stereo

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2016
Betreff:

TX-9031rds

 · 
Gepostet: 07.04.2016 - 10:04 Uhr  ·  #1
Hallo,
seit einiger Zeit habe ich festgestellt, daß das UKW-Signal immer schwächer wird.
Es ist nicht mehr möglich Stereo zu empfangen, auch starke Sender zeigen null Pegel an.

Ist es möglich, daß Piezofilter diesen Defekt verursachen, kann man die selber austauschen, oder ist das eine andere Fehlerquelle?

Danke im voraus für eure zweckdienlichen Antworten

Ade und Grüße

Daniel Dogan
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Niederbayern
Alter: 54
Beiträge: 21
Dabei seit: 06 / 2015
Betreff:

Re: TX-9031rds

 · 
Gepostet: 03.05.2016 - 22:48 Uhr  ·  #2
hallo
ich vermute bei dir das die filter L101 und L102 bei dir durch Alterung verstimmt sind.
diese Einstellung sollte aber ein Fachmann mit dem benötigten Messgeräten wieder richtig einstellen.
wie das zu erfolgen hat steht im servicemanual beschrieben.
ein "nicht Fachmann" sollten das nicht versuchen, da von einer korreckten Einstellung sehr stark die Tonqualität abhängig ist.
ein ausfall eines piezofilters wäre auch denkbar.
dort darf dann aber auch nicht irgendeiner eingesetzt werden.
diese sind aufeinander ausgemessen(es sind drei hintereinander verbaut).
ein falscher filter(Frequenz,bandbreite) würde die signalverarbeitung stören.

wie du lesen kannst ist das nicht ganz so einfach wenn man nicht weiß worauf zu achten ist.
deshalb rate ich dir, dir einen Fachmann zu suchen, der das kann!!!

gruß Bernd.pa
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.