Sicherung fliegt beim A 9211

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2015
Betreff:

Sicherung fliegt beim A 9211

 · 
Gepostet: 26.03.2015 - 19:38 Uhr  ·  #1
Hallo erstmal,
ich besitze einen Onkyo A 9211 als Büro Arbeiter. Naja ich hatte gute Laune, es gab tolle Musik und ich hatte laut aufgedreht. Dann war Ruhe. Fazit: Sicherung durch, eine Endstufe hinüber. Also Treiber geprüf i.O; Endstufen Transistoren geprüft, kaputt. Ersatz eingelötet, nach 5 sec. wieder Sicherung durch. Habt ihr mal einen Tip für mich

MfG
Klaus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Offenbach/ Main
Beiträge: 45
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: Sicherung fliegt beim A 9211

 · 
Gepostet: 01.11.2015 - 10:18 Uhr  ·  #2
Die Endstufentransistoren werden immer paarweise gewechselt.
Selbst wenn Du einen Transistor davon noch als "ok" misst, dann hat der trotzdem schon einen Schlag weg.
Falls Du das bereits bedacht hattest, dann fallen mir gerade nur noch die großen 3-beinigen Porzellanwiderstände ein, welche bei solchen Gelegenheiten auch gern das Zeitliche segnen.
Die bekommst Du allerdings nur über Deinen Onkyo-Händler.

Gruß
Andrea
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.