Onkyo TX-SR803 # Fernbedienung spinnt!

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Onkyo TX-SR803 # Fernbedienung spinnt!

 · 
Gepostet: 28.01.2006 - 16:19 Uhr  ·  #1
Hallo Welt!



Bin stolzer neuer Besitzer des o.g. Receivers. Von der Fernbedienung war ich anfangs begeistert. Jetzt - nach 2 Wochen - nicht mehr. Die hat n?mlich BSE oder so was. Sie akzeptiert nur noch einen Tastendruck, den sie ?bertr?gt, danach blinkt bei jedem Druck nur noch die Signallampe. 10 Minuten warten, der erste Druck geht wieder, danach nichts mehr. Egal welches Ger?t ich versuche. Habe 3 Ger?te per Code eingespeichert und meinen Yamaha CD-Player manuell. Habe auch einige Tasten nachgelernt.



Kritisch: Selbst die Funktionen zum Zur?cksetzen der Fernbedienung werden nicht angenommen. Egal was ich dr?cke - es blinkt, soger beim Lichtschalter rechts, der das Licht pl?tzlich nur so lange anschaltet, wie ich die Taste gedr?ckt lasse (!!!). Eine Nacht Batterien rausnehmen hat auch nicht geholfen.



Hat jemand noch eine Idee, bevor ich das Teil im Rahmen der Garantie zur?ckschicke?! :(



Gru?

Mark
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Region Hannover
Homepage: Gardi.de
Beiträge: 1671
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-SR803 # Fernbedienung spinnt!

 · 
Gepostet: 28.01.2006 - 17:42 Uhr  ·  #2
Hallo Mark,



habe das gleiche Ger?t und nach wenigen Tagen das selbe Problem.



L?sung:



Die Batterien austauschen und schon l?uft alles wieder normal. Irgendwie sind die mitgelieferten Batterien von schlechter G?te.



Gru?,



Dirk Gardi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Re: Onkyo TX-SR803 # Fernbedienung spinnt!

 · 
Gepostet: 28.01.2006 - 18:53 Uhr  ·  #3
Hallo Dirk!



?m..... ist ja irre.... DANKE! :D Da w?re ich jetzt im Leben nicht drauf gekommen, dass es bei einem nagelneuen Ger?t der >1000EUR Klasse die Batterien sein sollen. Sind ja immerhin auch keine Noname sondern Panasonic. Jetzt klappts jedenfalls wieder.



Toll! *freu freu freu*



Sch?nes Wochenende noch!



Gru?

Mark
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 887
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: Onkyo TX-SR803 # Fernbedienung spinnt!

 · 
Gepostet: 28.01.2006 - 18:55 Uhr  ·  #4
Hi,



ja Dirk hat recht, das klingt eigentlich alles nach ne leeren Batterie :roll: .

Damit rechnet man nat?rlich nicht nach so kurzer Zeit :( .



Gibts jetzt nach halbvollen Tintenpatronen der Druckerhersteller auch schon "Testbatterien" f?r Fernbedienungen :twisted: ?

Ich w?rde aber trotzdem Onkyo ne Info geben, dass die sich wieder einen besseren Batterientyp raussuchen. Fr?her hielten ihre Batterien ja auch Jahre!. Die f?r meinen NR801er war auch schon nach wenigen (ca. 2) Monaten ersch?pft.



Gru? 😉

Herbert
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leverkusen
Homepage: rent-my-sound.de
Beiträge: 169
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Re: Onkyo TX-SR803 # Fernbedienung spinnt!

 · 
Gepostet: 29.01.2006 - 00:01 Uhr  ·  #5
Tut zwar nicht wirklich viel zum Thema, aber ich hab letztens einen Besitzer eines Videorecorders getroffen, der die gleichen Batterien aus seiner FB suchte, wie die, die drin waren. Hatten nen JVC Label. Die waren 14 Jahre drin, meinte er. Jetzt w?ren sie leer.



Von Panasonic hab ich auf der Ifa aber auch Promo Batterien bekommen. Die waren auch schneller leer, als ich schauen konnte.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Re: Onkyo TX-SR803 # Fernbedienung spinnt!

 · 
Gepostet: 29.01.2006 - 19:45 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Herbert
Hi,



ja Dirk hat recht, das klingt eigentlich alles nach ne leeren Batterie :roll: .

Damit rechnet man nat?rlich nicht nach so kurzer Zeit :( .





Phu, danke f?r das Einsehen, und ich hatte schon Bedenken, dass ich nach meinem ersten Post hier als der totale Noob dastehe *kriechr?ckw?rtsunterdenteppich* 😉



Sch?nen Restsonntag noch!



Gru?

Mark
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.