DX-6720 ?ber RI mit TX-SR313 verbinden

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

DX-6720 ?ber RI mit TX-SR313 verbinden

 · 
Gepostet: 11.01.2013 - 14:17 Uhr  ·  #1
Hallo,



Ich habe beide o.g. Ger?te miteinander per RI-Buchse verbunden. Eigentlich sollte doch jetzt der Receiver mitstarten oder auf den TV/CD-Eingang umschalten, wenn ich den CD-Player starte. Tut er aber nicht. Wei? jemand warum, vieleicht ist der Player einfach zu alt?

Immerhin kann ich den Player mit der Fernbedienung des Receivers bedienen. ;)



Gr??e

Marco
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 53
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: DX-6720 ?ber RI mit TX-SR313 verbinden

 · 
Gepostet: 14.01.2013 - 09:05 Uhr  ·  #2
wie hast du denn den player angeschlossen?



ri klappt nur, wenn auch verbindung (ggf. zus?tzlich) mit cinch-kabel gelegt ist. nur optisch oder koax: da klappt es nicht.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

Re: DX-6720 ?ber RI mit TX-SR313 verbinden

 · 
Gepostet: 14.01.2013 - 09:20 Uhr  ·  #3
CD-Player ist ?ber Cinch angeschlossen. Vielleicht ist der Player einfach eine zu alte Generation?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 53
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: DX-6720 ?ber RI mit TX-SR313 verbinden

 · 
Gepostet: 14.01.2013 - 10:09 Uhr  ·  #4
das kann nat?rlich auch sein. da bin ich aber ?berfragt, was die kompatibilit?t angeht. aber vl. wei? ja ein anderer hier noch rat
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1002
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: DX-6720 ?ber RI mit TX-SR313 verbinden

 · 
Gepostet: 14.01.2013 - 17:59 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von mk_stgt
. . .aber vl. weiß ja ein anderer hier noch rat . . .


Hallo zusammen!

Leider vermutlich auch nicht.
Du hast den CD-Player auch Analog Cinchmäßig auch an CD/TV angeschlossen?
Ansonsten fällt mir auch nix anderes ein, als daß dann offensichtlich die RI-Programmierung für CD ne andere als für CD/TV ist.
An meinem alten TX-DS696 hatten noch ältere Tapedecks und CD-Player problemlos über RI funktioniert.

Gruß Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Alter: 53
Beiträge: 392
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: DX-6720 ?ber RI mit TX-SR313 verbinden

 · 
Gepostet: 15.01.2013 - 06:58 Uhr  ·  #6
vl. kann dir ja noch der onkyo-support weiterhelfen, wobei ich mir da ehrlich gesagt nicht so gro?e hoffnungen machen w?rde. aber einen versuch ist es auf alle f?lle wert
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 11
Dabei seit: 03 / 2011
Betreff:

Re: DX-6720 ?ber RI mit TX-SR313 verbinden

 · 
Gepostet: 23.01.2013 - 10:04 Uhr  ·  #7
Widerspricht sich eigentlich, oder?

Wenn beide RI haben und das Ding auch separat ?ber die FB zu bedienen ist, m?sste es noch gehen, weil kompatibel sein, oder?



Sehr seltsam!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.