TA-2570: Nach Hubmotorausbau steht der rechte Wickelteller

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

TA-2570: Nach Hubmotorausbau steht der rechte Wickelteller

 · 
Gepostet: 01.01.2013 - 19:23 Uhr  ·  #1
Hallo,



wahrschienlich wurde das Thema zu Hauf behandelt, leider konnte ich auch nach ausf?rhlicher Suche keine L?sung finden.



Ich habe aufgrund einer Reise mein TA-2570 zimelich lange nicht genutzt. Beim ersten Wiedergabeversuch blinkte lediglich die Playtaste, ich habe aufgrund dessen den Hubmotor ausgebaut und freilaufen lassen.

Nun l?uft das Tape zwar an, jedoch dreht der rechte Wickler nicht und das Tapedeck schaltet nach einigen Sekunden und einigen cm Bandsalat ab.



Habe ich vielleicht die Kunsstoffh?lse mit den Noken auf eine falsche Position eingebaut? Woran kann ich mich beim Einbau orientieren? Wie ist die korrekte Grundstellung? Oder ist das Problem ein ganz anderes? Es w?re sch?n, k?nnte mir jemand helfen. Ich bedanke mich schon jetzt!



Ren
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1002
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: TA-2570: Nach Hubmotorausbau steht der rechte Wickelteller

 · 
Gepostet: 01.01.2013 - 21:12 Uhr  ·  #2
Hallo René!

Funktioniert das Umspulen, insbesondere Vorwärtsspulen (um einen Fehler am Idlermotor auszuschließen)?

Gruß Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: TA-2570: Nach Hubmotorausbau steht der rechte Wickelteller

 · 
Gepostet: 01.01.2013 - 21:17 Uhr  ·  #3
Hi Stefan,



danke f?r die schnelle Antwort. Nein, auch das Spulen funktioniert nicht.



Ren
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1002
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: TA-2570: Nach Hubmotorausbau steht der rechte Wickelteller

 · 
Gepostet: 01.01.2013 - 21:42 Uhr  ·  #4
Hi René . . .

. . . dann hast Du (auch) noch ein Problem mit dem Wickelmotor.
Ob das an der Steuerung liegt (Nockenschalter) weiß ich grad nicht.
Ein Kabel haste nicht abgerissen?
Ich muß mal sehen, ob ich ein Bild meines offenen 2570 mit Grundstellung des Nockenschalters finde.

Ansonsten muß ich meinen eh bald aufmachen, der Capstanriemen will gewechselt werden bei meinem. . .

Viel Erfolg

Gruß
der Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Re: TA-2570: Nach Hubmotorausbau steht der rechte Wickelteller

 · 
Gepostet: 01.01.2013 - 22:41 Uhr  ·  #5
:redface:



Jepps: Kabel abgerissen. Angel?tet und alles ist gut! Das war wohl ziemlich dumm.



Tausend Dank. :biggrin: Da ist er wieder gl?cklich.



Ren
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Raum Pforzheim
Beiträge: 1002
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: TA-2570: Nach Hubmotorausbau steht der rechte Wickelteller

 · 
Gepostet: 01.01.2013 - 22:58 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von RLumme
:. . .:biggrin: Da ist er wieder glücklich. . .


und ich auch ! Wenn's immer so einfach wäre . . .
Na denn viel Spass mit Deinen (Mix-) Tapes !

Gruß Stefan
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.